Geprüfter Rechtsfachwirt (berufsbegleitend)

Termine und Informationen:

Termine:

03.11.2021 - 16.03.2024
28 Monate

Beschreibung:

Zeigen Sie Motivation und berufliches Engagement - Eigenschaften, die von Ihrem Chef gern gesehen werden - und bilden Sie sich weiter! Auch bei einem Jobwechsel macht sich eine berufsbegleitende Fortbildung gut im Lebenslauf.

Die zweijährige Aufstiegsqualifizierung zum/ zur Geprüften Rechtsfachwirt/in bereitet auf die Prüfung der Rechtsanwaltskammer vor und vermittelt die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten. Sie erwerben die Qualifikationen, die sie zur Verwaltung, Organisation und Leitung eines Rechtsanwaltsbüros befähigen. Sie lernen dabei, das nichtanwaltliche Aufgabenfeld der Kanzlei zu beherrschen und qualifizierte Sachbearbeitung im anwaltlichen Aufgabenfeld zu leisten.

Zahlreiche Fördermöglichkeiten machen die berufsbegleitende Weiterbildung sowohl attraktiv für diejenigen Arbeitnehmer, die die Kosten komplett selbst tragen als auch für Arbeitgeber, die Ihren Mitarbeitern die Qualifizierung finanzieren möchten.

Es handelt sich um eine berufsbegleitende Fortbildung mit abschließender Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer.

Unterrichtsform:

Präsenzunterricht

Unterrichtszeiten: Mittwoch 17.00 Uhr – 20:15 Uhr, Samstag (14 tägig) 08:00 Uhr – 15:00 Uhr
Abschluss:

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte

    berufsbegleitende Ausbildung

    Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss (Geprüfter Rechtsfachwirt/Geprüfte Rechtsfachwirtin vom 23.08.2001 (BGBl. 2001 Teil 1, Nr. 45; 2250 ff.)

    • Büroorganisation und -verwaltung
    • Personalwirtschaft und Mandantenbetreuung
    • Mandantenbetreuung im Kosten-, Gebühren- und Prozessrecht
    • Mandantenbetreuung in der Zwangsvollstreckung und im materiellen Recht
  • Zielgruppe

    Rechtsanwaltsfachangestellte und Notarfachangestellte oder ähnliche Berufszweige.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

  • Perspektiven

    In der täglichen Praxis werden Geprüfte Rechtsfachwirte in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Aufgrund ihrer qualifizierten und vielseitigen Ausbildung sind sie in der Lage, sowohl Verwaltungs- und Personalverantwortung zu tragen als auch eigenständige Sachbearbeitung zu leisten.

  • Fördermöglichkeiten
    • Qualifizierungschancengesetz (ehemals WeGebAU)
    • Bildungsprämie ESF
    • Meister-BAföG

Weitere Kurse

Administrator oder Programmierer vorm PC

Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung FI-Systemintegration (IHK) – Teil 2

Im vorliegenden Modul erhalten potentielle Prüflinge zum Fachinformatiker für Systemintegration eine zielorientierte Vorbereitung auf die IHK-Berufsprüfung Teil 2. Je nach Vorkenntnissen und Möglichkeiten sollen diese oben genannten Zielgruppen effektiv und inhaltlich ausgewogen prüfungsrelevantes Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten festigen. Mit den verfügbaren Zeitabschnitten des Moduls ist…
Mehr dazu erfahren
Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

SAP® Finanzbuchhaltung I, Grundlagen

Mit diesem Modul kombinieren Sie SAP-Wissen im Bereich Finanzbuchhaltung mit Kenntnissen des Personalmanagements. Von der Erfassung, Prüfung und Verarbeitung der Daten bis hin zur Auswertung lernen Sie, alle wesentlichen Aufgaben der Finanzbuchhaltung auszuführen. An Fallbeispielen aus dem betrieblichen Alltag trainieren Sie praxisnah das Anlegen von Stammdaten und das Buchen von…
Mehr dazu erfahren
Administrator oder Programmierer vorm PC

Modellieren, Entwickeln komplexer objektorientierter Applikationen für Programmierer

Im vorliegenden Modul wird der fortgeschrittene Umgang mit Programmiersprachen zur Softwareentwicklung trainiert. Es gehört zum Kompetenzzentrum für IT-Anwendungen, wo Fachkräften in modularer Form spezielles Wissen in der Softwareprogrammierung vermittelt wird. Die Teilnehmer werden befähigt, die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten selbstständig und effizient in veränderten und neuen…
Mehr dazu erfahren