Vorbereitungslehrgang für Berufsabschlüsse in den Bereichen: Kaufmännisch, IT, Schutz und Sicherheit, Lager / Logistik, Steuern und Recht, Personalwesen

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

1 - 6 Monate

Beschreibung:

Welcher Beruf passt zu Ihnen? Gemeinsam finden wir es heraus und legen die Basis für Ihre Umschulung.

Unterrichtsform:

Vor-Ort-Vollzeit

Unterrichtszeiten: 07:30 - 14:45 Uhr
Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    • Erwerb von Grundkompetenzen in Vorbereitung auf eine Umschulung
    • Optimierung des Sprach- und Kommunikationsverhaltens
    • Vermittlung von Grundlagenwissen bezüglich der fachlichen Anforderungen des gewünschten Berufsfeldes
    • Microsoft Office
    • Auswertung, Festlegung der weiteren beruflichen Entwicklung
  • Zielgruppe

    Die Maßnahme ist geeignet für Arbeitsuchende mit Anspruch auf Förderung nach SGB II bzw. SGB III ohne abgeschlossene Berufsausbildung, die in Vorbereitung auf eine Umschulung Förderleistungen zum Erwerb notwendiger Grundkompetenzen benötigen.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

  • Perspektiven

    Die Maßnahme verfolgt die Zielsetzung, die Teilnehmer intensiv auf die bevorstehende Umschulung vorzubereiten und erforderliche Kenntnisse zu vermitteln.

    Diese Fähigkeiten und Fertigkeiten werden für die anschließende abschlussbezogene berufliche Weiterbildung benötigt, die das Ziel verfolgt, eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu erreichen.

  • Fördermöglichkeiten
    • Agentur für Arbeit
    • Jobcenter
    • IFlas
    • Qualifizierungschancengesetz (ehemals WeGebAU)
    • Rententräger
    • Bildungsscheck,
    • Bildungsprämie ESF
    • BFD

Weitere Kurse

Allgemeiner Integrationskurs (BAMF) - Nachmittagskurs

Was ist ein Integrationskurs? Der Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs mit 600 Unterrichtsstunden und einem Orientierungskurs mit 100 Unterrichtsstunden. Abschluss: Der Sprachkurs endet mit der Prüfung Deutsch für Zuwanderer, der Orientierungskurs mit der Prüfung Leben in Deutschland. Werden beide Prüfungen bestanden, erhält man das Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am…
Mehr dazu erfahren

Interne Prozesse der Lagerwirtschaft für Lagerlogistiker

Das Ziel des Moduls ist die Entwicklung von Handlungskompetenzen und praktischen Training im Bereich der Kommissionierung und Verpackung unter dem Gesichtspunkt der wirtschaftlichen Arbeit eines Lagers unter Anwendung der Lagerkennzahlen. Grundlegende Kenntnisse für jeden Lagermitarbeiter sind die Kenntnisse zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit eines Lagers. Dazu gehören die Betrachtung aller…
Mehr dazu erfahren

Finanzbuchhaltung und Lohn- und Gehaltsrechnung für Personalfachkaufleute

Ziel des Moduls „Finanzbuchhaltung und Lohn- und Gehaltsrechnung für das Personalwesen“ ist es, Lehrgangsteilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen in der betrieblichen Buchführung die Grundlagen und die speziellen Aufgaben, Kenntnisse und berufsspezifischen Fähigkeiten bei der betrieblichen Lohn- und Gehaltsabrechnung zu vermitteln und das Buchen von Lohn und Gehalt mit ihnen zu trainieren und zu…
Mehr dazu erfahren