Vorbereitungslehrgang für Berufsabschlüsse in den Bereichen: Kaufmännisch, IT, Schutz und Sicherheit, Lager / Logistik, Steuern und Recht, Personalwesen

Maßnahmenummer 075//2021

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

30.05.2022 - 24.06.2022
27.06.2022 - 22.07.2022
1 - 6 Monate

Beschreibung:

Welcher Beruf passt zu Ihnen? Gemeinsam finden wir es heraus und legen die Basis für Ihre Umschulung.

Unterrichtsform:

Vor-Ort-Vollzeit

Unterrichtszeiten: 07:30 - 14:45 Uhr
Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    • Erwerb von Grundkompetenzen in Vorbereitung auf eine Umschulung
    • Optimierung des Sprach- und Kommunikationsverhaltens
    • Vermittlung von Grundlagenwissen bezüglich der fachlichen Anforderungen des gewünschten Berufsfeldes
    • Microsoft Office
    • Auswertung, Festlegung der weiteren beruflichen Entwicklung
  • Zielgruppe

    Die Maßnahme ist geeignet für Arbeitsuchende mit Anspruch auf Förderung nach SGB II bzw. SGB III ohne abgeschlossene Berufsausbildung, die in Vorbereitung auf eine Umschulung Förderleistungen zum Erwerb notwendiger Grundkompetenzen benötigen.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

  • Perspektiven

    Die Maßnahme verfolgt die Zielsetzung, die Teilnehmer intensiv auf die bevorstehende Umschulung vorzubereiten und erforderliche Kenntnisse zu vermitteln.

    Diese Fähigkeiten und Fertigkeiten werden für die anschließende abschlussbezogene berufliche Weiterbildung benötigt, die das Ziel verfolgt, eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu erreichen.

  • Fördermöglichkeiten
    • Agentur für Arbeit
    • Jobcenter
    • IFlas
    • Qualifizierungschancengesetz (ehemals WeGebAU)
    • Rententräger
    • Bildungsscheck,
    • Bildungsprämie ESF
    • BFD

Weitere Kurse

Sport- und Fitnesskaufmann / Fitnesskauffrau - Umschulung (IHK)

Sport- und Fitnesskaufleute übernehmen betriebswirtschaftliche, verwaltend-organisatorische und kundenorientierte Aufgaben in der Sportwirtschaft. Sie arbeiten überwiegend in den Verwaltungs- und Organisationsbereichen von Fitness- und Gesundheitsstudios, Sportvereinen und -verbänden. Außerdem sind sie in der öffentlichen und privaten Sport- und Sportstättenverwaltung tätig. Sie betreuen und…
Mehr dazu erfahren

Kompetenzzentrum Schutz und Sicherheit

Die Inhalte des Lehrgangs orientieren sich an den spezifischen Anforderungen für die unterschiedlichen Tätigkeiten im Sicherheits- und Bewachungsgewerbe. Mit dem Basismodul (Abschluss mit IHK-Sachkundeprüfung) werden die Voraussetzungen für eine Arbeitsaufnahme in Unternehmen des Bewachungsgewerbes gelegt. In den anschließenden Aufbaukursen werden Kenntnisse und Fähigkeiten für spezielle…
Mehr dazu erfahren

Vorschaltmaßnahme zum Steuerfachangestellten

Sie interessieren sich für die Umschulung zum/zur Steuerfachangestellte/-n? Nach dem Anforderungskatalog der Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen wird vor der eigentlichen Umschulung zu diesem Beruf zwingend eine Eignungsfeststellung des Interessenten verlangt. In dieser 4-wöchigen Vorschaltmaßnahme wird getestet, ob Sie ein belastbares Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge…
Mehr dazu erfahren