Steuerfachangestellte / Steuerfachangestellter (SBK)

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_descriptionBei erfolgreichem Abschluss einer Umschulung bekommen Sie eine Weiterbildungsprämie von bis zu 2500€

Termine und Informationen:

Termine:

24.01.2022 - 23.01.2024
24 Monate

Beschreibung:

Ziel der zweijährigen Umschulung ist die Vermittlung von berufsübergreifenden und berufsprofilgebenden Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten im Beruf zum/-r Steuerfachangestellten sowie das Training der Steuerbearbeitung im Praktikum und die Prüfungsvorbereitung auf eine Berufsprüfung, die nach erfolgreichem Abschluss eine solide Berufsperspektive in einem modernen Büroberuf eröffnet.

Diese Umschulung erfolgt im Frontalunterricht oder in Kleingruppentrainings, mit Komplexübungen, Diskussionen und Präsentationen durch die Teilnehmer. In jedem Modul werden Wissensfragen und ein praktischer Bezug zu unternehmensbezogenen Situationen mit Beispielen oder Übungen eingebaut. Ein laufender Einstieg in die Maßnahme ist ausgeschlossen, da alle Module zur Berufsausbildung besucht werden müssen. Die Teilnehmer werden intensiv auf die Abschlussprüfung vorbereitet, die vor der Sächsischen Steuerkammer in Leipzig abgelegt wird.

Unterrichtsform:

Vor-Ort-Vollzeit

Unterrichtszeiten: 7:30 - 14:45 Uhr
Abschluss:

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    • Volks- und Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    • Grundlegende Anwendung von Standardsoftware
    • Arbeits- und Sozialrecht für Organisations- und Verwaltungsberufe
    • Kanzleiorganisation
    • Rechnungswesen I: Grundlagen der Finanzbuchführung
    • Grundlagen der Steuerlehre I
    • Grundlagen der Steuerlehre II
    • Rechnungswesen II: Buchungen und Abschlüsse
    • Finanzbuchführung mit DATEV pro
    • Lohn- und Gehaltsrechnung mit DATEV pro
    • Aktuelle Gesetzesänderungen zur Steuerlehre
    • Bearbeitung komplexer Steuerfälle aus der Unternehmenspraxis
    • Wirtschaft, Soziales, Buchführung und Recht zur Prüfungsvorbereitung
    • Jahrespraktikum in einer Steuerkanzlei
  • Zielgruppe

    Für Arbeitsuchende mit Anspruch auf einen Bildungsgutschein nach SGB II oder SGB III oder eine andere Förderung, die sich umfassend auf die Prüfung für den Beruf des Steuerfachangestellten vorbereiten wollen. Weitere Kriterien besprechen wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an der Vorschaltmaßnahme zum/zur Steuerfachgestellten. Diese kann bei uns im Haus absolviert werden, gilt als Eignungsfeststellung und ist durch die Steuerberaterkammer Sachsen vorgeschrieben.

  • Perspektiven

    Steuerfachangestellte sind aktuell stark nachgefragt. Sie unterstützen Steuerberater bzw. -beraterinnen oder Wirtschaftsprüfer bzw. -prüferinnen bei steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Dienstleistungen. Daneben führen sie allgemeine organisatorische und kaufmännische Arbeiten aus.

  • Fördermöglichkeiten
    • Agentur für Arbeit
    • Jobcenter
    • IFlas
    • Qualifizierungschancengesetz (ehemals WeGebAU)
    • Rententräger
    • Bildungsscheck,
    • Bildungsprämie ESF
    • BFD

Weitere Kurse

Sicherheitsmitarbeiter, im Hintergrund Limousine mit zu beschützender Person

Personenschutz

Zu den Aufgaben des professionellen Personen- und Begleitschutzes gehört die Abwehr potenzieller Angriffe gegen das Leben, die körperliche Unversehrtheit und die Handlungsfreiheit einzelner gefährdeter Personen oder von Personengruppen aus dem öffentlichen Leben wie Politik, Wirtschaft, Sport und Entertainment vor Angriffen (Entführung, Attentat etc.) durch Dritte, die laut Gefahrenprognose einem…
Mehr dazu erfahren
Fünf Hauptschüler (weiblich und männlich)

Grundqualifizierung für Schutz und Sicherheitsberufe mit Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist heute zumeist die Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsplatz – ob im kaufmännischen, handwerklichen oder technischen Bereich. Auch als Sprungbrett für eine weiterführende Schulausbildung ist der Hauptschulabschluss notwendig. Bei Z&P Schulung hast Du die Möglichkeit, Deinen Hauptschulabschluss nachzuholen sowie in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern und…
Mehr dazu erfahren
Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

SAP® Lagerverwaltung II, Vertiefung

Die Teilnehmer/-innen lernen im vorliegenden Modul die Strukturen und Prozesse im Bereich Lagerverwaltung, Versand und Transport mit SAP® ERP kennen und anwenden. Die Auswahl der konkreten Lehrthemen, Fallbeispiele und Übungs- bzw. Trainingsaufgaben ist an konkreten Anforderungen der betrieblichen Praxis im Bereich der Lagerverwaltung orientiert.
Mehr dazu erfahren