Erweiterte Netzwerkadministration mit Linux für IT-Spezialisten

Maßnahmenummer 075/568/2020

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

30.05.2022 - 24.06.2022
27.06.2022 - 22.07.2022
4 Wochen

Beschreibung:

In diesem Modul werden umfassende aktuelle Kenntnisse zu den verschiedenen Linux-Softwarevarianten vermittelt und detailliert auf die Installation und Konfiguration von UBUNTU, DEBIAN und SUSE eingegangen sowie auf die Arbeiten bei der Linux Netzwerkkonfiguration mit NFS Servern als Fileserver und die Samba Grundlagen. Die Einrichtung eines Mailservers, die erweiterte Netzwerkkonfiguration mit Linux und Arbeit mit speziellen Servern sind ein weiterer Schwerpunkt im Modul. Abschließend wird die Netzwerksicherheit bei Linux behandelt. Die Erörterung möglicher Probleme beim Start des konfigurierten Systems und die Strategien zur Fehlerdiagnostik und Datensicherung gehören zu den Aufgaben der Netzwerkadministratoren und werden ebenfalls in diesem Modul für IT-Fachkräfte und angehende Spezialisten sowie zukünftige Systemadministratoren vermittelt.

Unterrichtsform:

Vor-Ort-Vollzeit

Unterrichtszeiten: 07:30 - 14:45 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    • Installation und Arbeit mit Linux
    • Anwendungen mit Linux
    • Linux-Netzwerkkonfiguration
    • FTP Server und Dienste       
    • Wissensvertiefung und Anwendungstraining
  • Zielgruppe

    Arbeitsuchende mit Anspruch auf Förderung nach SGB II oder SGB III (oder andere Förderung), die für ihre weitere berufliche Entwicklung aktuelles IT- Fachwissen benötigen oder die mit der IHK-Prüfung in einem modernen IT- Beruf einen anerkannten Abschluss anstreben.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

  • Perspektiven

    Ein Einsatz ist in allen Unternehmen der IT-Branche in Deutschland sowie europaweit möglich. Die Kombination IT-spezifischer mit betriebswirtschaftlichen Inhalten gestattet auch die berufliche Perspektive als Selbstständiger.

  • Fördermöglichkeiten
    • Agentur für Arbeit
    • Jobcenter
    • IFlas
    • Qualifizierungschancengesetz (ehemals WeGebAU)
    • Rententräger
    • Bildungsscheck,
    • Bildungsprämie ESF
    • BFD

Weitere Kurse

Assistenz im Managementbereich / Projektmanagement für Fachkräfte Büroorganisation

Das Modul „Assistenz im Managementbereich / Projektmanagement für Fachkräfte Büroorganisation“ vermittelt kaufmännischen Fachkräften aktuelles Know how in Managementtechniken und im Projektmanagement mit Softwareanwendung. Viele Unternehmen arbeiten heute projektbezogen und benötigen Mitarbeiter, die dazu Fachkenntnisse besitzen, um diese Aufgaben mit übernehmen zu können, ohne gleich einen neuen…
Mehr dazu erfahren

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement - FR Großhandel - Umschulung (IHK)

Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Großhandel) kaufen Waren bei den Herstellern ein und verkaufen sie an Handels-, Handwerks- und Industrieunternehmen weiter. Sie beraten die Kunden umfassend über die Eigenschaften der Waren und sorgen für eine termingerechte Lieferung an den richtigen Ort. Für den Wareneinkauf ermitteln sie Bezugsquellen und den Warenbedarf. Sie holen…
Mehr dazu erfahren

Grundqualifizierung für Lagerberufe mit Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist heute zumeist die Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsplatz – ob im kaufmännischen, handwerklichen oder technischen Bereich. Auch als Sprungbrett für eine weiterführende Schulausbildung ist der Hauptschulabschluss notwendig. Bei Z&P Schulung hast Du die Möglichkeit, Deinen Hauptschulabschluss nachzuholen sowie in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern und…
Mehr dazu erfahren