Wirtschaftsenglisch - Elementary A2.2

Modul-Nr: S-2119-4

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche

Beschreibung: Englisch hat sich mittlerweile zur Weltsprache Nummer eins entwickelt und ist aus unserer Alltagssprache kaum noch wegzudenken. Vor allem natürlich im Beruf ist Englisch oft unverzichtbar und bildet in vielen Firmen die grundlegende Verständigungsbasis – gerade im internationalen Bereich wie z. B. im Import- und Export und in der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern im Ausland. Oft wird Englisch sogar im eigenen Team zur Kommunikation benötigt.

In diesem Kurs erwerben Sie erweiterte Grundlagen der englischen Sprache in Wort und Schrift. Verständigen Sie sich im Büroalltag auf Englisch, lernen Sie die geschäftliche Kommunikation kennen. Sie erlangen eine Grundsicherheit für die Sprache, die Sie leicht kommunizieren lässt, und Sie reduzieren Hemmungen zu sprechen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Vermittlung von weiterführendem Wissen zur englischen Grammatik Aufbauwortschatz
    Mündliche und schriftliche Übungen
    Präzisierung der Aussprache
    Weitere beruflich orientierte Anwendungsübungen
    Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenzen
    Der Schwerpunkt liegt auf folgenden Themen: logistics, business documents, job profiles, applications and interviews, business communication: telephone basics, email writing styles etc.
  • Zielgruppe
    Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit einer kaufmännischen Berufsausbildung oder Erfahrungen im kaufmännischen Bereich, die weiterführende Kenntnisse der englischen Sprache auf Mittelstufenniveau benötigen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Sie sollten über ein gutes A2-Niveau oder nachweisliche Kenntnisse der Grundstufe verfügen.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Gute Englischkenntnisse sind in nahezu allen Branchen und Bereichen nützlich und gefordert. Wer kein Englisch spricht, dem bleiben auf dem Arbeitsmarkt deshalb einige Türen verschlossen. Schon ein solides Grundlagenniveau kann dem aber entgegenwirken.

Weitere Kurse

Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung FI-Anwendungsentwicklung (IHK) – Teil 2

Im vorliegenden Modul erhalten potentielle Prüflinge zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung eine zielorientierte Vorbereitung auf die IHK-Berufsprüfung Teil 2. Je nach Vorkenntnissen und Möglichkeiten sollen diese oben genannten Zielgruppen effektiv und inhaltlich ausgewogen prüfungsrelevantes Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten festigen. Mit den verfügbaren Zeitabschnitten des Moduls…
Mehr dazu erfahren

Fachkraft für Schutz und Sicherheit mit Zusatzqualifikationen (IHK)

Das Ziel der Umschulung besteht darin, die Teilnehmer mit allen Aspekten des breitgefächerten Berufsbildes vertraut zu machen, um einen variablen Praxiseinsatz zu gewährleisten. Fachkräfte für Schutz und Sicherheit schützen Personen, Objekte, Anlagen und Werte. Sie planen vorbeugende Maßnahmen für deren Sicherheit bzw. zur Abwehr von Gefahren und führen sie durch. Darüber hinaus müssen die…
Mehr dazu erfahren

Geprüfter Rechtsfachwirt (berufsbegleitend)

Zeigen Sie Motivation und berufliches Engagement - Eigenschaften, die von Ihrem Chef gern gesehen werden - und bilden Sie sich weiter! Auch bei einem Jobwechsel macht sich eine berufsbegleitende Fortbildung gut im Lebenslauf. Die knapp anderthalbjährige Aufstiegsqualifizierung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in bereitet auf die Prüfung der Rechtsanwaltskammer vor und vermittelt die dafür…
Mehr dazu erfahren