ICDL Computer und Online Essentials

Modul-Nr: Z-E-3042-1

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

19.12.2022
19.12.2022
16.01.2023

4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit
Kalender anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Beschreibung: Im ersten Teil des Kurses führen wir Sie fundiert und sorgfältig an die wichtigsten Funktionen der PC-Bedienung heran:
Sie lernen, einen PC zu benutzen, Programme zu starten und die Grund-Bedienungselemente. Sie erzeugen eigene Dokumente, die Sie als Dateien in selbst angelegten Ornderstrukturen organisieren. Sie passen die Benutzeroberfläche an Ihre Bedürfnisse an und nehmen wichtige Einstellungen in der Systemsteuerung vor. Sie lernen die wichtigsten Netzwerkfunktionen und -einstellungen kennen und wissen am Ende auch, wie Sie sich mit den wichtigsten Geräten wie zum Beispiel dem Drucker verbinden und diesen nutzen. Am Ende der ersten zwei Wochen des Kurses haben Sie den PC mit Windows als wichtiges Arbeitsmittel für sich erobert.

Im zweiten Teil beschäftigen Sie sich mit dem Internet, Browsern und E-Mail-Programmen. Beschaffungsroutinen, Zahlungsverkehr oder das terminliche Koodinieren von Projekten gehören zu den wichtigen Diensten, die das Internet heute bietet und die in der Geschäftswelt ständig genutzt werden. Der Umgang mit Browsern und E-Mail-Clients wie Microsoft® Outlook gehören daher zum Arbeitsalltag am Computer. Dabei geht es in der alltäglichen Praxis um Effizienz, aber auch um Sicherheit.Weitere Funktionen des Programms Outlook, wie die Verwaltung Ihrer Kontakte und Termine, ergänzen die Thematik sinnvoll.

Am Ende des Kurses legen Sie die ICDL-Prüfung Computer und Online Essentials ab.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Grundlagen des Computers
    Windows: Desktop, Programme und Dokumente
    Dateien und Ordner verwalten, Arbeitsplatz
    System- und Anzeigeeinstellungen, Taskleiste/Startmenü
    Netzwerkfunktionen, Drucken etc.
    Internet, Web und E-Mail
    Sicher im Internet arbeiten
    Outlook kennenlernen
    E-Mails erstellen, senden und empfangen
    Mit Kontakten und dem Adressbuch arbeiten
    Termine und Besprechungen organisieren
    Ordner, Elemente und E-Mails verwalten
    ICDL-Prüfung Computer und Online Essentials
  • Zielgruppe
    Diese Weiterbildung wurde speziell für Lehrende, Trainer und Ausbilder entwickelt, die ihren Unterricht online durchführen möchten und eine pädagogische Befähigung in Form der Ausbildereignungsprüfung benötigen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Erforderlich sind Deutsch-Grundkenntnisse (A2).


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Nahezu jeder Büroarbeitsplatz ist mit einem PC ausgestattet. Daher ist ein Grundverständnis für die PC-Bedienung, das Internet und das Beherrschen von E-Mail-Kommunikation in den fast allen Berufen und Unternehmen eine wichtige Grundqualifikation.

Weitere Kurse

Waffensachkunde WaffG § 7 für Schutz- und Sicherheitsberufe

Das Waffenrecht der Bundesrepublik Deutschland schreibt für den Umgang mit Waffen und Munition u.a. den Nachweis der Waffensachkunde vor. Der Nachweis der Waffensachkunde wird entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen durch das Ablegen einer anerkannten Sachkundeprüfung nach Waffengesetz (§ 7 WaffG) erbracht. Wir führen die Prüfung zu „Sachkunde im Umgang mit Waffen und Munition“ in einer…
Mehr dazu erfahren

Mediengestalter/-in - Digital und Print - Gestaltung und Technik - Umschulung (IHK)

Bild- und Textinformationen professionell und zeitgemäß zu gestalten, ist eine spannende Herausforderung, die gerade im Zuge der Digitalisierung eine Konzentration auf eine Fachrichtung erfordert. Daher bieten wir den Ausbildungsberuf Mediengestalter mit zwei verschiedenen Spezialisierungen an: Schwerpunkt Digital oder Schwerpunkt Print. Beiden gemeinsam ist, dass Mediengestalter/-innen Digital…
Mehr dazu erfahren

Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung (IHK)

Das Ziel der Umschulung besteht darin, einen Fachinformatiker für den Bereich Anwendungsentwicklung auszubilden, der befähigt ist, kundenspezifische Softwareanwendungen zu konzipieren, zu realisieren, zu testen und zu dokumentieren. Er kann bestehende Anwendungen modifizieren sowie anwendergerechte und ergonomische Bedienoberflächen entwickeln. Dafür kommen moderne Softwareentwicklungswerkzeuge…
Mehr dazu erfahren