Browser und Microsoft® Outlook - ICDL Online Grundlagen

Modulnummer: E-009-4

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

25.10.2021
25.10.2021
08.11.2021

2 Wochen in Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Das Internet ist längst auch im Berufsleben eine entscheidende Kommunikationsplattform. Beschaffungsroutinen, Zahlungsverkehr oder das terminliche Koordinieren von Projekten gehören zu den wichtigen Diensten, die das Internet heute bietet und die in der Geschäftswelt ständig genutzt werden. Der Umgang mit Browsern und E-Mail-Clients wie Microsoft® Outlook gehören daher zum Arbeitsalltag am Computer. Dabei geht es in der alltäglichen Praxis um Effizienz, aber auch um Sicherheit. Dieser für Einsteiger geeignete Kurs ist insbesondere auch zur Vorbereitung auf Kurse mit PC-Einsatz geeignet.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Internet, Web und E-Mail
    Einblick ins Internet
    Sicher im Internet arbeiten
    Datenschutz und Urheberrecht
    Mit Suchmaschinen, Online-Lexika und Übersetzungstools arbeiten
    Onlineshopping und -banking
    Online-Communitys und soziale Netzwerke
    Outlook kennenlernen
    E-Mails erstellen und senden
    E-Mails empfangen
    Den Überblick über Ihre E-Mails behalten
    Mit Kontakten und dem Adressbuch arbeiten
    Termine und Besprechungen organisieren
    Ordner, Elemente und E-Mails verwalten
  • Zielgruppe
    Das Modul richtet sich an Personen, die keine oder nur geringe Internet- und E-Mail-Kenntnisse besitzen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Erforderlich sind PC-Grundlagen (PC-Bedienung und Betriebssystem Microsoft® Windows) sowie Deutsch-Grundkenntnisse (A2).


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Nahezu jeder Büroarbeitsplatz ist mit einem PC ausgestattet. Daher ist ein Grundverständniss für das Internet und das Beherrschen von E-Mail-Kommunikation in den allermeisten Berufen und Unternehmen ein wichtige Grundqualifikation.

Weitere Kurse

Fünf Hauptschüler (weiblich und männlich)

Grundqualifizierung für Schutz und Sicherheitsberufe mit Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist heute zumeist die Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsplatz – ob im kaufmännischen, handwerklichen oder technischen Bereich. Auch als Sprungbrett für eine weiterführende Schulausbildung ist der Hauptschulabschluss notwendig. Bei Z&P Schulung hast Du die Möglichkeit, Deinen Hauptschulabschluss nachzuholen sowie in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern und…
Mehr dazu erfahren
Sicherheitsmitarbeiter, im Hintergrund Limousine mit zu beschützender Person

Informations-/ Kommunikationstechnik und sicherheitstechnische Einrichtungen für Schutz- und Sicherheitsberufe

Die Anwendungsmöglichkeiten der modernen Informations- und Kommunikationstechnik speziell auch der Laptop-Nutzung, gehören heute zur Grundvoraussetzung für einen effizienten Einsatz im Sicherheits- und Bewachungsgewerbe. Die Teilnehmer werden befähigt mit dem PC und dem Laptop umzugehen, sie werden mit den Grundzügen der Hard- und Software vertraut gemacht und üben in diesem Modul den rationellen…
Mehr dazu erfahren
Sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer posieren und lächeln

Geprüfter Personalfachkaufmann/-frau (IHK)

Personalfachkaufleute sind an Projektarbeiten beteiligt und übernehmen dabei eigene Fachaufgaben. Zu solchen Projekten zählt beispielsweise die Einführung von Systemen der Mitarbeiterbeurteilung oder der Kompetenzentwicklung. Personalfachkaufleute haben Berufserfahrung im Personalwesen und beherrschen die operativen und administrativen Prozesse der Personalarbeit und gestalten eigenverantwortlich…
Mehr dazu erfahren