Bilddatenbanken mit Ajax und MySQL®

Modulnummer: X-2695-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

20.12.2021
20.12.2021
14.02.2022

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Webdesign und -entwicklung ist aus der heutigen Zeit kaum mehr wegzudenken. Neben Internetseiten, die für Präsentationszwecke und Eigenwerbung bestimmter Zielgruppen genutzt werden, gibt es auch solche, die lediglich mit verschiedenen Eingaben und Abfragen einen Sinn ergeben. Dazu zählen z. B. Foren, Reservierungs- bzw. Buchungs-Systeme oder automatisierte Bestell-Abwicklungen.

Dieser Kurs vermittelt Ihnen fortgeschrittene Kenntnisse bezüglich der Erstellung dynamischer Webinhalte. Danach sind Sie in der Lage, anhand von Kundenangaben einen mit einer Datenbank verbundenen Webauftritt zu erstellen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Erstellung eines eigenen CMS
    Weiterführende PHP-Kenntnisse
    Ajax-Programmierung bzgl. Datenerfassung
    Einrichtung lokaler Server
    PHP- und MySQL-Installation
    PHP


    Umgebungsvariablen GET, POST, SESSION
    ARRAYS (indiziert, assoziativ)
    Empfang/Verwaltung Upload Bild
    Anlage Javascript Array/PHP Array in Ausgabedokument
    Erstellung eines Demo-Eingabeformulars
    MySQL


    Definitionen einer Datenbank
    phpmyadmin für Datenverwaltung
    einfache SQL-Abfragen für Datenbank
    Umgebungsvariablen auslesen und in Datenbank ablegen
    Vorbereitung für die Datenerfassung:


    Formular mit Upload-Möglichkeiten
    Photoshop-Bildaufbereitung für Slideshow
    html-Gerüst für alle Gruppenmitglieder erstellen
    Datenbank: Einrichtung von Tabellen
    Ausgabemodul


    Auslesen der Daten mit SQL
    Empfang der Daten in Ajax-Modul
    html-Ausgabe
    Projektgestaltung und Präsentation des CMS
  • Zielgruppe
    Diese Weitebildung ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Redaktionen und Verlage, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung. Dabei erörtern wir eventuell nötige, praktische Vorkenntnisse, in den relevanten Anwendungsprogrammen.
  • Perspektiven
    Dieser Kurs bildet einen guten Einstieg in das Thema, das Ihnen mit Ihrem erworbenen Wissen in der Praxis ein vielfältiges Tätigkeitspotential bietet.

Weitere Kurse

Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

Rechtsverordnungen in der Personalwirtschaft für Personalfachkaufleute

Ziel des Moduls „Rechtsverordnungen in der Personalwirtschaft“ ist es, Lehrgangsteilnehmer/-innen die aktuellen Gesetzestexte im Arbeits- und Sozialrecht zu vermitteln. Neben der Gestaltung von Arbeitsverträgen wird die aktuelle Gesetzeslage zur Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter betrachtet.
Mehr dazu erfahren
Sicherheitsmitarbeiter, im Hintergrund Limousine mit zu beschützender Person

Kompetenzzentrum Schutz und Sicherheit

Die Inhalte des Lehrgangs orientieren sich an den spezifischen Anforderungen für die unterschiedlichen Tätigkeiten im Sicherheits- und Bewachungsgewerbe. Mit dem Basismodul (Abschluss mit IHK-Sachkundeprüfung) werden die Voraussetzungen für eine Arbeitsaufnahme in Unternehmen des Bewachungsgewerbes gelegt. In den anschließenden Aufbaukursen werden Kenntnisse und Fähigkeiten für spezielle…
Mehr dazu erfahren
Logistik-Mitarbeiter im Lager

Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

Das Ziel der zweijährigen Umschulung ist auf die Entwicklung von Handlungskompetenz im Bereich Lagerlogistik gerichtet und die Vorbereitung auf das Ablegen der IHK Prüfung im Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik. Die Teilnehmer erwerben alle notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse zur Ausübung einer qualifizierten kaufmännischen Tätigkeit im Berufsbild, die vom Wareneingang, der Registrierung im…
Mehr dazu erfahren