Arbeiten 4.0 - Arbeiten in neuen Arbeitsformen

Modul-Nr: M-2804-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

1 Woche in Vollzeit

Beschreibung: Wie geht es Mitarbeitern, wenn die eben erst eingeführte neue Firmensoftware heute schon wieder verändert wird und sich ihr Arbeitsbereich ab nächster Woche schon wieder verschiebt? Warum sagt dem Mitarbeiter keiner mehr, was er als nächstes tun soll? Wie können Mitarbeiter all die verschiedenen Aufgaben und die ständigen Themenwechsel noch sinnvoll abarbeiten? Wie kommen sie mit den Zielvereinbarungen klar? Wie verschaffen sich Mitarbeiter im Homeoffice Abstand zur Arbeit und einen echten Feierabend?

Im Rahmen dieser Weiterbildung richten Sie Ihr Augenmerk auf diese hier besonders erforderlichen Softskills. Sie lernen, wie Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter befähigen, die Potentiale und Strategien für das Arbeiten 4.0 zu erweitern und zu managen, um mit ihren persönlichen Ressourcen erfolgreich zu sein.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Merkmale der neuen digitalen Arbeitswelt und ihre Anforderungen an die Softskills der Arbeitnehmer
    Selbstführung, Selbstmotivation und -organisation als zentrale Softskills der digitalen Arbeitswelt
    Kommunikation – eine Kernkompetenz in der digitalen Zukunft
    Digitale Kollaboration – erfolgsentscheidend für Arbeitnehmer in der Arbeitswelt der Zukunft
    Neugierde, Lernbereitschaft und Innovationsfreude als Treiber der digitalen Weiterentwicklung
  • Zielgruppe
    Die Qualifizierung richtet sich branchenunabhängig an Mitarbeiter und Führungskräfte, die in der modernen Arbeitswelt erfolgreich sein möchten.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Vorausgesetzt werden PC-Kenntnisse und Online-Grundlagen sowie Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1.
  • Perspektiven
    Die hier erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten helfen sowohl Mitarbeitern als auch Führungskräften, in der modernen Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Dabei ist es egal, ob sie im Arbeitsalltag innerhalb einer Firmenorganisation (z. B. im Büro) oder in isolierten Arbeitssituationen (Homeoffice) tätig sind.

Weitere Kurse

Grundqualifizierung zum Verwaltungshelfer mit Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist heute zumeist die Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsplatz – ob im kaufmännischen, handwerklichen oder technischen Bereich. Auch als Sprungbrett für eine weiterführende Schulausbildung ist der Hauptschulabschluss notwendig. Bei Z&P Schulung hast Du die Möglichkeit, Deinen Hauptschulabschluss nachzuholen sowie in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern und…
Mehr dazu erfahren

Sicherheitstechnik für Lagerfachkräfte

In allen Lager- und Logistikberufen werden Kenntnisse zur Sicherheit und zum Brandschutz erwartet. Deshalb sind Bestimmungen zur Unfallverhütung und Sicherheit ein besonderer Arbeitsschwerpunkt innerhalb der modularen Ausbildung, die jetzt auch eine fundierte Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach VDS beinhaltet, da nach gesetzlicher Vorgabe alle Lager größer 2000m² einen Beauftragten…
Mehr dazu erfahren

Implementieren und Warten von Datenbanksystemen für IT-Fachkräfte

MySQL-Datenbanken (Structured Query Language) ist eines der weltweit verbreitetsten relationalen Datenbankverwaltungssysteme und wurde auch gerade mit der Verbreitung von PHP sehr populär. Sie ist sehr logisch und einfach zu lernen. Eine Datenbank erlaubt es, einfach und effizient gewisse Daten abzulegen, auf diese wieder zuzugreifen, oder sie zu verändern. Dies ist nützlich bei jeder Applikation…
Mehr dazu erfahren