Wirtschaftsenglisch - Advanced Business English B2.2

Modul-Nr: S-2123-3

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche

Beschreibung: Durch die immer weiter fortschreitende Internationalisierung bildet Englisch als Weltsprache in immer mehr Berufsbereichen die Kommunikationsbasis. Die englische Sprache dient hierbei oft als Mittlersprache zwischen Geschäftspartnern. Als Verkehrssprache der Welt dient Englisch zur Kommunikation im internationalen Handel sowie auch in der Unterhaltungs- und Werbebranche.

Dieser Kurs legt seine Schwerpunkte auf die Vermittlung von fortgeschrittenen Lehrinhalten. Wichtige Bausteine sind intensive Grammatik, Wortschatz, Hör- und Leseverständnis-Übungen, die auf wirtschaftliche Themen aufgebaut sind und somit praxisnah vermittelt werden. Sie lernen, sich in jeder Situation zu verständigen und beherrschen das entsprechende Fachvokabular. Sie präzisieren Ihre Aussprache und Ihre Hör- und Lesekompetenz.

Der Kurs ist mit allen Sprachzertifikatskursen kombinierbar
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Vermittlung von fortgeschrittenem Wissen:
    Grammatik
    Wortschatz
    Intensive mündliche und schriftliche Übungen zu Themen aus verschiedenen Berufsbranchen


    marketing, sales and distribution,
    manufacturing, health and safety,
    Kommunikation:


    persuasive language, consulting, surveys, presentations, solving problems, dealing with customers
    Präzisierung der Aussprache
  • Zielgruppe
    Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit einem guten B2-Niveau oder nachweislich fortgeschrittenen Kenntnissen (B2.1 Level).
  • Zugangsvoraussetzungen
    Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Wirtschaft oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich.

    Allen Interessierten bieten wir einen individuellen Einstiegstest und stehen in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    In nahezu allen Bereichen wird heutzutage ein gutes und fundiertes Englisch vorausgesetzt. Ungenügende Englischkenntnisse führen oft zum Ausschluss in Bewerbungsverfahren. Und im Berufsalltag ist es immer von Vorteil, wenn Sie spontan in der Lage sind, sich auf hohem, wirtschaftlichen Niveau auf Englisch zu verständigen. Ein verhandlungssicheres oder fließendes Englisch steigert damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt enorm.

Weitere Kurse

Sport- und Fitnesskaufmann / Fitnesskauffrau - Umschulung (IHK)

Sport- und Fitnesskaufleute übernehmen betriebswirtschaftliche, verwaltend-organisatorische und kundenorientierte Aufgaben in der Sportwirtschaft. Sie arbeiten überwiegend in den Verwaltungs- und Organisationsbereichen von Fitness- und Gesundheitsstudios, Sportvereinen und -verbänden. Außerdem sind sie in der öffentlichen und privaten Sport- und Sportstättenverwaltung tätig. Sie betreuen und…
Mehr dazu erfahren

Deutsch mit beruflicher Qualifikation für Schutz und Sicherheitsberufe

8-monatige Weiterbildung (3 Monate Deutsch / 4 Monate berufliche Qualifikation / 1 Monat Praktikum) Die Deutschkurse für den Beruf richten sich an Migranten, die Arbeit suchen oder in ihrem Beruf weiterkommen möchten. Sie verbinden Deutschunterricht und berufliche Qualifizierung. Wenn Sie an dieser Qualifizierung teilnehmen, können Sie sich sprachlich und fachlich weiterqualifizieren und so Ihre…
Mehr dazu erfahren

Logistische Prozesse, Lagerkalkulation und –controlling für Lagerfachkräfte

In allen Lager- und Logistikberufen werden Kenntnisse zum Versand und Transport unterschiedlicher Güter erwartet, d.h. die Mitarbeiter müssen einen Tourenplan erstellen können und den Ablauf der Transportlogistik mit Lade- und Standzeiten berechnen können. Dazu kommt der wirtschaftliche Faktor der Optimierung der Prozesse. Des Weiteren sind für die effektive Auslastung eines Lagers z.B. der…
Mehr dazu erfahren