Unternehmenssteuerung und Personal - kompakt (D.U)

Modulnummer: M-2957-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

08.11.2021
08.11.2021
03.01.2022

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Der Kurs thematisiert zentrale Bereiche der Betriebswirtschaftslehre. Sie erhalten dabei wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisnahe Einblicke in die Gestaltungsfelder der Unternehmensplanung und Unternehmenssteuerung sowie desPersonalmanagements.



Im Rahmen einer Projektarbeit erfolgt zudem die Konstruktion eines virtuellen Unternehmens: Dabei agieren Sie im Zentrum des Lernprozesses. An Ihre individuellen Erfahrungen wird angeknüpft – mit dem Ziel, ein handlungsorientiertes Verständnis der Lerninhalte entwickeln zu können. Unter Anwendung der Storyline-Methode entwickeln Sie dabei eigenständig eine kreative und anwendungsbezogene Unternehmensidee, die auf den Lernzielen des Kurses und Ihrem individuellen Erfahrungswissen aufbaut. Dabei werden alle wesentlichen Aspekte der Betriebswirtschaftslehre miteinbezogen und Sie bereiten sich auf eine Zertifikatsprüfung des Deutschland.University-Netzwerks vor, die Sie in diesem Kurs ablegen. Das Besondere: Für die erfolgreich abgeschlossene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat mit 6 ECTS Credit Points.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Unternehmensplanung und -steuerung:


    Grundlagen
    Instrumente der strategischen Planung
    Unternehmenssteuerung und wertorientierte Unternehmensführung
    Personal:


    Grundlagen
    Personalbedarf, Personalauswahl
    Arbeitsmotivation, Arbeitsentgelt
    Personalführung, Personalentwicklung, Personalfreisetzung
    Betriebliche Mitbestimmung
    Projektarbeit:


    Aufbau eines virtuellen Unternehmens unter Einbezug aller wesentlichen Aspekte der Betriebswirtschaftslehre
  • Zielgruppe
    Dieses Modul richtet sich an Personen mit Fachochschulreife, die bereits Betriebswirtschaftliche Vorbildung haben.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Teilnehmer benötigen die (Fach-)Hochschulreife oder eine Zugangsberechtigung gemäߧ2 und/oder §3 und/oder §4 der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (BBHZVO NRW) oder über vergleichbare im Ausland erworbene Abschlüsse.
  • Perspektiven
    Mit dem Zertifikat Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre des Deutschland.University-Netzwerks weisen Sie Ihre betriebswirtschaftliche Expertise auf akademischen Niveau mit relevantem Praxisbezug nach. Für alle kaufmännischen und angrenzenden Tätigkeitsbereiche demonstrieren Sie damit Ihr themenbezogenes Know-how auf dem höchstmöglichen Level.

Weitere Kurse

Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

SAP® Lagerverwaltung II, Vertiefung

Die Teilnehmer/-innen lernen im vorliegenden Modul die Strukturen und Prozesse im Bereich Lagerverwaltung, Versand und Transport mit SAP® ERP kennen und anwenden. Die Auswahl der konkreten Lehrthemen, Fallbeispiele und Übungs- bzw. Trainingsaufgaben ist an konkreten Anforderungen der betrieblichen Praxis im Bereich der Lagerverwaltung orientiert.
Mehr dazu erfahren
Administrator oder Programmierer vorm PC

Implementieren und Warten von Datenbanksystemen für IT-Fachkräfte

MySQL-Datenbanken (Structured Query Language) ist eines der weltweit verbreitetsten relationalen Datenbankverwaltungssysteme und wurde auch gerade mit der Verbreitung von PHP sehr populär. Sie ist sehr logisch und einfach zu lernen. Eine Datenbank erlaubt es, einfach und effizient gewisse Daten abzulegen, auf diese wieder zuzugreifen, oder sie zu verändern. Dies ist nützlich bei jeder Applikation…
Mehr dazu erfahren
Logistik-Mitarbeiter im Lager

Interne Prozesse der Lagerwirtschaft für Lagerlogistiker

Das Ziel des Moduls ist die Entwicklung von Handlungskompetenzen und praktischen Training im Bereich der Kommissionierung und Verpackung unter dem Gesichtspunkt der wirtschaftlichen Arbeit eines Lagers unter Anwendung der Lagerkennzahlen. Grundlegende Kenntnisse für jeden Lagermitarbeiter sind die Kenntnisse zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit eines Lagers. Dazu gehören die Betrachtung aller…
Mehr dazu erfahren