SQL, Grundlagen und Datenbankdesign

Modulnummer: E-134-4

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

30.05.2022
30.05.2022
07.06.2022

4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit (bei 22,5 Std./Woche)
Kalender anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Beschreibung: Grundlagen Datenbankentwicklung
Entwurf und Aufbau einer Datenbank
Entwurf einer Beispieldatenbank
Realisierung einer Datenbank in MySQL®
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Vermittlung von Kenntnissen der Datenbanksprache SQL in der MySQL®-Version


    Einführung Datenbanken
    Datenbank erstellen
    Tabellen erstellen und verwalten
    Daten einfügen, aktualisieren und löschen (DML)
    Daten aus einer oder mehreren Tabellen abfragen
    Schlüssel und Indizes
    Sichten
    Funktionen
    Transaktionen und deren Verwaltung in MySQL®
    Stored Procedures
    Trigger
    Nutzerverwaltung
    Administrationsaufgaben
  • Zielgruppe
    Das Bildungsangebot richtet sich an IT-affine Personen, die künftig im Bereich der MySQL®-Datenbankprogrammierung und Anwendungsentwicklung arbeiten möchten.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Interessenten sollten über erste Erfahrungen im Umgang mit mindestens einem relationalen Datenbankmanagementsystem verfügen. Erforderlich ist ein grundlegendes Verständnis für Sinn und Zweck relationaler DBMS und ihrer Basiskonzepte; es werden aber keine SQL-Detailkenntnisse vorausgesetzt.
  • Perspektiven
    Datenbanken sind ein elementarer Bestandteil aller wirtschaftlich und administrativ tätigen Unternehmen und Behörden. Mit den in diesem Kurs erworbenen Kenntnissen besitzen Sie praktische, anwendungsbereite Fähigkeiten in SQL auf Basis von MySQL®5 und können sich so qualifiziert im Umfeld von Datenbanksystemen weiterentwickeln und Ihre Chancen bei der Arbeitsplatzsuche verbessern

Weitere Kurse

Industriekaufmann / Industriekauffrau - Umschulung (IHK)

Industriekaufleute sind kaufmännische Allrounder, die in nahezu allen Wirtschaftsbereichen Beschäftigung finden. Sämtliche Industriegüter müssen produziert, vermarktet und verkauft werden, und Industriekaufleute wirken bei der Planung und Durchführung dieser Prozesse in allen Phasen mit. Die Umschulung zum/-r Industriekaufmann/-frau bereitet Sie darauf vor, sich mit…
Mehr dazu erfahren

Erwerb von Grundkompetenzen

Ziel dieses Moduls ist es - je nach individuellem Bedarf - die Kompetenzen in den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik und Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien für gering qualifizierte Arbeitsuchende zu entwickeln, Berufsschulgrundkenntnisse zu wiederholen, zu festigen und zu vermitteln und den Wunsch nach einer abschlussorientierten beruflichen Entwicklung zu stärken. Es…
Mehr dazu erfahren

Personaldienstleistungskaufmann /-frau (IHK)

Personaldienstleistungskaufleute beherrschen die operativen und administrativen Prozesse der Personalarbeit im eigenen Unternehmen und kennen sich in ihrer Einsatzbranche aus. Sie gestalten eigenverantwortlich die Entscheidungen in der Personalsituation mit all ihren Teilaufgaben wie Anwerbung, Einsatzbegleitung und Sachbearbeitung und sie kennen die Situation ihrer Kunden mit den Schwerpunkten…
Mehr dazu erfahren