Rechnungswesen / Finanzbuchhaltung mit ERP-Software

Modul-Nr: K-994-5

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

4 Wochen bei Vollzeit

Beschreibung: Wer die Finanzbuchhaltung praktisch und mit Hilfe von ERP-System beherrscht ist am Arbeitsmarkt branchen-, saison- und regional unabhängig gefragt. Dieses Wissen muss, um in der Finanzbuchhaltung vermittelbar zu sein, frisch und auf aktuellem Stand sein. In diesem Modul werden Rechnungswesen-Fertigkeiten anhand von Musterfällen und auf der Basis der aktuellen Gesetzeslange geübt. Damit gewinnen Theoriefrischlinge die nötige Praxis und gleichzeitig erstes ERP Know-How. Berufsrückkehrer werden intensiv in das Alltagsgeschäft unter Berücksichtigung der neuesten Gesetzeslage eingearbeitet.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Aufbau und Bestandteile von Lexware Financial Office Pro
    Einrichten der Arbeitsumgebung
    Drucker, Datensicherungen
    Mandanten, Stammdaten, Kontenrahmen
    Weitere Voreinstellungen
    Buchungen
    Eintragungen im Grundbuch
    Korrekturmöglichkeiten
    Übernahme von Belegen aus der Fakturierung
    Offene Posten, Beleggeschäftsgänge
    Auswertungen
    Monatsabschluss
    Jahresabschluss
  • Zielgruppe
    Das Angebot richtet sich an Quer- oder Wiedereinsteiger mit Grundlagenwissen über die Buchführung, die im Unternehmen in der Finanzbuchhaltung die täglichen Routinen erfüllen, oder die in weiteren aufbauenden Modulen die Finanzbuchhaltung noch gründlicher beherrschen lernen wollen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Neben einem allgemeinbildenden Schulabschluss SEK I und guten Deutschkenntnissen sind Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und Office-Programmen (MS-Word und Excel) erforderlich.
    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Die Qualifizierung befähigt Sie, selbständig Verantwortung in der Finanzbuchhaltung zu übernehmen. Mit dem Nachweis größeren Fachwissens erwerben sie deutliche Vorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern.

Weitere Kurse

Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik

In jüngster Zeit bewerben sich Arbeitsuchende, die über entsprechende Berufsjahre im Lagerbereich verfügen, um eine komprimierte Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Externenprüfung bei der IHK in dem entsprechenden Beruf. Außerdem gibt es Nachfragen junger Menschen, die einen Abschluss als Assistent erlangt haben, jetzt nach Möglichkeiten suchen und eine anerkannte IHK-Prüfung anstreben und…
Mehr dazu erfahren

Ermittlung und Auswertung von Lagerkennzahlen für Lagerfachkräfte

In allen Lager- und Logistikberufen werden Kenntnisse zur Kalkulation von Lager- / und Logistikleistungen erwartet. Die Branche steht unter einem großen Konkurrenzdruck und die wirtschaftlichste Variante der Lagerung und des Transport mit Hilfe von Kennzahlen sind entscheidende Kriterien, um sich am Markt zu behaupten. Diese Leistungen werden von den Fachkräften für Lagerlogistik erwartet, die…
Mehr dazu erfahren

Personaldienstleistungskaufmann /-frau (IHK)

Personaldienstleistungskaufleute beherrschen die operativen und administrativen Prozesse der Personalarbeit im eigenen Unternehmen und kennen sich in ihrer Einsatzbranche aus. Sie gestalten eigenverantwortlich die Entscheidungen in der Personalsituation mit all ihren Teilaufgaben wie Anwerbung, Einsatzbegleitung und Sachbearbeitung und sie kennen die Situation ihrer Kunden mit den Schwerpunkten…
Mehr dazu erfahren