Prozessorientiertes Qualitätsmanagement

Modulnummer: Q-2290-3

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

06.12.2021
06.12.2021
31.01.2022

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Qualitätsmanagement ist in vielen Unternehmen ein wesentlicher Bestandteil. Die Anforderungen an die Mitarbeiter auf diesem Gebiet steigen, da die Verantwortungen direkt in den Prozessen angelegt sind.

In diesem Modul lernen Sie die Ziele und den Nutzen eines prozessorientierten Qualitätsmanagements kennen. Der Organisation von Prozessen kommt dabei große Bedeutung zu. Sie lernen, diese unter Qualitätsaspekten zu identifizieren, zu analysieren, zu konzipieren und zu optimieren.

Außerdem spielen die Inhalte der DIN EN ISO 9001 in vielen Unternehmen eine Rolle. Sie lernen deshalb die wichtigsten Aspekte daraus kennen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Grundlagen QM
    Qualitätspolitik und Qualitätsziele
    Aufbau- und Ablauforganisation
    Prozessmodell DIN EN ISO 9001:2015
    Prozesse analysieren und optimieren
    Prozesse steuern und kontrollieren
  • Zielgruppe
    Die Qualifizierung ist geeignet für Führungskräfte aus der unteren und mittleren Führungsebene, Meister und Techniker, Prozesseigner und Mitarbeiter, die für die Qualität ihrer Prozesse verantwortlich sind, aber keine Qualitätsaufgaben für das gesamte Unternehmen realisieren müssen (dafür ist die Qualifizierung zum QMB vorgesehen).
  • Zugangsvoraussetzungen
    Die Interessenten sollten selbstständig arbeiten können und in ihrer Fachkompetenz in ihrer Branche sicher sein. Die deutsche Sprache sollte in Wort und Schrift beherrscht werden. Eine abgeschlossene Berufsausbildung wäre wünschenswert.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Viele Unternehmen und Organisationen streben Qualitätsmaßnahmen an. Dabei steigen die Anforderungen zur Prozessorientierung, nicht zuletzt durch den höheren Anspruch der DIN EN ISO 9001:2015. Damit sich die Maßnahmen realisieren lassen, müssen viele Mitarbeiter Kenntnisse im Qualitätswesen aufweisen. Der Bedarf variiert branchenabhängig, aber ist flächendeckend vorhanden.

    Diese Weiterbildung dient somit als wertvolle Zusatzqualifikation, die Teilnehmern zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten in ihrem bekannten Berufsumfeld und ihrer Branche eröffnen kann.

Weitere Kurse

Administrator oder Programmierer vorm PC

Fachinformatiker/-in Systemintegration (IHK)

In der Fachrichtung Systemintegration beraten, planen, installieren und konfigurieren Fachinformatiker/-innen interne und externe Anwender bei Auswahl und dem Einsatz der Geräte und bei Projekten. Sie realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen durch das Zusammenführen von Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Sie richten Netzwerke und andere…
Mehr dazu erfahren
Junge Teilnehmerin zeigt Daumen hoch

Erwerb von Grundkompetenzen

Ziel dieses Moduls ist es - je nach individuellem Bedarf - die Kompetenzen in den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik und Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien für gering qualifizierte Arbeitsuchende zu entwickeln, Berufsschulgrundkenntnisse zu wiederholen, zu festigen und zu vermitteln und den Wunsch nach einer abschlussorientierten beruflichen Entwicklung zu stärken. Es…
Mehr dazu erfahren
Fünf Hauptschüler (weiblich und männlich)

Grundqualifizierung zum Verwaltungshelfer mit Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist heute zumeist die Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsplatz – ob im kaufmännischen, handwerklichen oder technischen Bereich. Auch als Sprungbrett für eine weiterführende Schulausbildung ist der Hauptschulabschluss notwendig. Bei Z&P Schulung hast Du die Möglichkeit, Deinen Hauptschulabschluss nachzuholen sowie in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern und…
Mehr dazu erfahren