Linux® LPI Zertifizierung Level 1 - Prüfungsvorbereitung mit LPIC-1-Prüfungen

Modul-Nr: E-249-4

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

8 Wochen in Vollzeit

Beschreibung: Dieser Kurs vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um Linux® zu installieren und zu konfigurieren, Wartungsaufgaben mit der Befehlszeile ausführen und grundlegende Netzwerkfunktionen zu konfigurieren. Er bereitet Sie auf die abschließende LPIC-1-Prüfung 101 und 102 vor, nach der Sie ein international anerkanntes LPI®-Zertifikat erlangen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

International anerkanntes LPI®-Zertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Systemarchitektur
    Linux®-Installation und -Paketverwaltung
    GNU- und Unix-Kommandos
    Geräte
    Linux-Dateisysteme
    Filesystem Hierarchy Standard
    Shells, Skripte und Datenverwaltung
    Oberflächen und Desktops
    Administrative Aufgaben
    Grundlegende Systemdienste
    Netz-Grundlagen
    Sicherheit
    Vorbereitung und LPIC-1-Zertifizierung
    Ablegen der LPIC-1-Prüfungen 101 und 102
  • Zielgruppe
    Das Bildungsangebot richtet sich an Systemadministratoren, die noch nicht für Linux® zertifiziert sind. Interessenten sollten bereits ein fundiertes Linux®-Wissen vorweisen können.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Für die Prüfungsvorbereitung und die Prüfungen sowie für Recherchen sind fachspezifische Englischkenntnisse erforderlich.
  • Perspektiven
    Eine international anerkannte Linux®-Zertifizierung belegt Ihre Kompetenz und Ihr Fachwissen gegenüber Personalchefs und erweitert damit Ihre beruflichen Einsatzchancen. Umfassende, praktische und anwendungsbereite Fähigkeiten in der Benutzung und Administration von Linux® sind die Grundlage für die Arbeit als zertifizierter Systemadministrator.

Weitere Kurse

Geprüfter Rechtsfachwirt (berufsbegleitend)

Zeigen Sie Motivation und berufliches Engagement - Eigenschaften, die von Ihrem Chef gern gesehen werden - und bilden Sie sich weiter! Auch bei einem Jobwechsel macht sich eine berufsbegleitende Fortbildung gut im Lebenslauf. Die knapp anderthalbjährige Aufstiegsqualifizierung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in bereitet auf die Prüfung der Rechtsanwaltskammer vor und vermittelt die dafür…
Mehr dazu erfahren

Grundqualifizierung für Lagerberufe mit Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist heute zumeist die Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsplatz – ob im kaufmännischen, handwerklichen oder technischen Bereich. Auch als Sprungbrett für eine weiterführende Schulausbildung ist der Hauptschulabschluss notwendig. Bei Z&P Schulung hast Du die Möglichkeit, Deinen Hauptschulabschluss nachzuholen sowie in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern und…
Mehr dazu erfahren

Projektplanung und Qualitätsmanagement für IT-Fachkräfte

In diesem Modul geht es um die Arbeit mit Projekten. Zu Beginn eines Projekts wird eine Machbarkeitsstudie erarbeitet, in der Ziele und Kosten des Projekts geklärt und die einzelnen Projektschritte festgelegt werden. In der nachfolgenden Planungsphase wird das Projektteam organisiert und Aufgaben-, Kosten- und Terminpläne aufgestellt. Bei der Durchführung des Projekts ist darauf zu achten, dass…
Mehr dazu erfahren