Kommunikation Grundlagen, Assistenz & Sekretariat

Modulnummer: S-2536-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

06.12.2021
06.12.2021
31.01.2022

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Beruflicher Erfolg ist im Wesentlichen davon abhängig, wie wir kommunizieren. Menschen, die aktiv zuhören, die auf die Signale ihres Gegenübers hören und situationsgerecht darauf reagieren können, sind erfolgreicher – egal, ob in der Kommunikation mit Kunden oder in der unternehmenseigenen Kommunikation. Lernen Sie, Ihr Sprachverhalten bewusst zu steuern und erreichen Sie, dass ihre Botschaft beim Gesprächspartner positiv ankommt. In Rollenspielen, Einzel- und Gruppenaufgaben trainieren Sie die Regeln für ergebnisorientierte Kommunikation in der beruflichen Zusammenarbeit.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Verbale, nonverbale und paraverbale Kommunikation
    Die verschiedenen Empfangs- und Kommunikationskanäle
    Die 4 Aspekte einer Nachricht
    Sender und Empfänger einer Nachricht
    Verhaltensstile und Wahrnehmung
    Kommunikationsprobleme: Entstehung und Lösung
    Konfliktfrei kommunizieren
    Aktives Zuhören
    Situationsgerecht reagieren und kommunizieren
    Individuelle vs. kulturelle Bedingtheit von Verhaltensweisen und Kommunikationsstilen
    Kommunikation und Unternehmenserfolg
  • Zielgruppe
    Dieser Kurs ist für alle Personen geeignet die ihre kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten verbessern wollen, weil sie beruflich mit Menschen umgehen und/oder im Team arbeiten. Dabei ist es egal, ob Sie in einem Ausbildungsbetrieb, in der Kundenakquise oder der Personalentwicklung arbeiten oder als Fach- und Führungskraft Ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern möchten.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Der Kurs ist geeignet für alle Personen, die ihre kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten verbessern wollen, weil sie beruflich mit Menschen umgehen und/oder im Team arbeiten. Dabei ist es egal, ob Sie in einem Ausbildungsbetrieb, in der Kundenakquise oder der Personalentwicklung arbeiten oder als Fach- und Führungskraft Ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern möchten. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Erfolgreiche Zusammenarbeit heißt vor allem erfolgreiche Kommunikation. Im beruflichen Alltag ist gelungene Kommunikation vom Bewerbungsgespräch bis zur Mitarbeiterführung oder Kundenbetreuung der Schlüssel. Mit einer Weiterbildung in diesem Bereich signalisieren Sie Ihrem (zukünftigen) Arbeitgeber Engagement und wertvolle Soft Skills – und damit auch, dass Sie wissen, dass zum beruflichen Erfolg mehr als fachliche Qualitäten zählen.

Weitere Kurse

Logistik-Mitarbeiter im Lager

Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

Das Ziel der zweijährigen Umschulung ist auf die Entwicklung von Handlungskompetenz im Bereich Lagerlogistik gerichtet und die Vorbereitung auf das Ablegen der IHK Prüfung im Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik. Die Teilnehmer erwerben alle notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse zur Ausübung einer qualifizierten kaufmännischen Tätigkeit im Berufsbild, die vom Wareneingang, der Registrierung im…
Mehr dazu erfahren
Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

DATEV Anwendungen für Fachkräfte im Rechnungswesen

Die Lehrgangsteilnehmer/-innen lernen bei DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro eine spezielle betriebswirtschaftliche Software für das Rechnungswesen bei Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Buchprüfern und Rechtsanwälten kennen. Damit erweitern sie ihr Handlungs- und Kompetenzfeld und damit ihre Vermittlungsaussichten auf dem ersten Arbeitsmarkt erheblich. Mit den unter DATEV genutzten Kontenrahmen…
Mehr dazu erfahren
Sicherheitsmitarbeiter, im Hintergrund Limousine mit zu beschützender Person

Servicekraft für Schutz und Sicherheit mit Zusatzqualifikationen (IHK)

Die 16-monatige Umschulung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit ist die inhaltlich gekürzte Form (ohne kaufmännische Aufgaben) der dreijährigen Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, die in einer Umschulung in zwei Jahren durchgeführt wird. Auf der Grundlage von Rechtsvorschriften, technischen und organisatorischen Vorgaben, Regelwerken sowie spezifischen Arbeitsanweisungen…
Mehr dazu erfahren