Kommunikation Grundlagen, Assistenz & Sekretariat

Modulnummer: S-2536-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

23.05.2022
23.05.2022
18.07.2022

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Beschreibung: Beruflicher Erfolg ist im Wesentlichen davon abhängig, wie wir kommunizieren. Menschen, die aktiv zuhören, die auf die Signale ihres Gegenübers hören und situationsgerecht darauf reagieren können, sind erfolgreicher – egal, ob in der Kommunikation mit Kunden oder in der unternehmenseigenen Kommunikation. Lernen Sie, Ihr Sprachverhalten bewusst zu steuern und erreichen Sie, dass ihre Botschaft beim Gesprächspartner positiv ankommt. In Rollenspielen, Einzel- und Gruppenaufgaben trainieren Sie die Regeln für ergebnisorientierte Kommunikation in der beruflichen Zusammenarbeit.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Verbale, nonverbale und paraverbale Kommunikation
    Die verschiedenen Empfangs- und Kommunikationskanäle
    Die 4 Aspekte einer Nachricht
    Sender und Empfänger einer Nachricht
    Verhaltensstile und Wahrnehmung
    Kommunikationsprobleme: Entstehung und Lösung
    Konfliktfrei kommunizieren
    Aktives Zuhören
    Situationsgerecht reagieren und kommunizieren
    Individuelle vs. kulturelle Bedingtheit von Verhaltensweisen und Kommunikationsstilen
    Kommunikation und Unternehmenserfolg
  • Zielgruppe
    Dieser Kurs ist für alle Personen geeignet die ihre kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten verbessern wollen, weil sie beruflich mit Menschen umgehen und/oder im Team arbeiten. Dabei ist es egal, ob Sie in einem Ausbildungsbetrieb, in der Kundenakquise oder der Personalentwicklung arbeiten oder als Fach- und Führungskraft Ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern möchten.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Der Kurs ist geeignet für alle Personen, die ihre kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten verbessern wollen, weil sie beruflich mit Menschen umgehen und/oder im Team arbeiten. Dabei ist es egal, ob Sie in einem Ausbildungsbetrieb, in der Kundenakquise oder der Personalentwicklung arbeiten oder als Fach- und Führungskraft Ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern möchten. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Erfolgreiche Zusammenarbeit heißt vor allem erfolgreiche Kommunikation. Im beruflichen Alltag ist gelungene Kommunikation vom Bewerbungsgespräch bis zur Mitarbeiterführung oder Kundenbetreuung der Schlüssel. Mit einer Weiterbildung in diesem Bereich signalisieren Sie Ihrem (zukünftigen) Arbeitgeber Engagement und wertvolle Soft Skills – und damit auch, dass Sie wissen, dass zum beruflichen Erfolg mehr als fachliche Qualitäten zählen.

Weitere Kurse

SAP® Personalabrechnung mit SAP® ERP

Innerhalb der SAP® - Anwendungen ermöglicht das HR-Modul die Übernahme von Daten der Personalwirtschaft in das Finanzwesen und das Controlling. Die Auswahl der konkreten Lehrthemen, Fallbeispiele und Übungs- bzw. Trainingsaufgaben ist an konkreten Anforderungen der betrieblichen Praxis im Personalbereich, einschließlich der Lohn- und Gehaltsrechnung orientiert.
Mehr dazu erfahren

IT-Kompetenzzentrum

Mit dieser modular gegliederten Weiterbildung erhalten IT-Fachkräfte oder Quereinsteiger die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fertigkeiten effektiv zu erweitern und zu aktualisieren. Je nach Vorkenntnissen, Berufserfahrung und anvisierter Einsatzrichtung werden aus den einzelnen Modulen individuelle Abfolgen erstellt und realisiert. Der Absolvent/die Absolventin erlangt damit zertifizierte…
Mehr dazu erfahren

Technischer Produktdesigner/-in, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion - Umschulung (IHK)

Was früher als technischer Zeichner bekannt war, ist in Zeiten einer digitalisierten Arbeitswelt der technische Produktdesigner. Während der Umschulung lernen Sie, detaillierte Zeichnungen von Bauteilen und Baugruppen auf Papier und vor allem am PC zu erstellen. Diese Entwürfe testen Sie im Anschluss in Simulationen, um herauszufinden, ob das fertige Produkt in der Praxis besteht und in Produktion…
Mehr dazu erfahren