Job-BSK 100 UE Bürokommunikation

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

Beschreibung:

Berufssprachkurse (BSK) sind Kursangebote für die Integration in den Arbeitsmarkt. BSK bereiten Migrantinnen und und Migranten sowie Geflüchtete auf die Arbeitswelt in Deutschland vor. Berufssprachkurse vermitteln arbeitsuchenden und beschäftigten Migrantinnen und Migranten ebenso wie Geflüchteten berufsbezogene Deutschkenntnisse. Berufssprachkurse bieten Zugewanderten, EU-Bürgerinnen und -Bürgern sowie Deutschen mit Migrationshintergrund die Möglichkeit, die Chancen zur Integration in den Arbeitsmarkt, in die Ausbildung oder in weiterführende Maßnahmen zu verbessern.

Um den Kurs Job-BSK besuchen zu können, müssen Sie eine Arbeit haben oder kurz davor sein, eine Arbeit aufzunehmen. Zudem sollten Sie Vorkenntnisse in Deutsch haben (mindestens Sprachlevel A2).

Ziel des Job-BSK ist es, dass Arbeitsaufträge gut verstanden und ausgeführt werden, die Kommunikation im Team funktioniert und Gespräche mit Kunden verbessert werden.

Unterrichtsform:

Vor-Ort-Teilzeit

Unterrichtszeiten: Mittwoch + Donnerstag 14:15 - 15:45 Uhr (4 UE pro Woche)
Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte

    Der Kurs hat eine fachspezifische Ausrichtung. Es wird also vor allem Deutsch für den Bereich Bürokommunikation vermittelt. Der Unterricht ist beschäftigungsvorbereitend sowie für bereits Beschäftigte im Bereich Bürokommunikation ausgerichtet. Der Kurs umfasst 100 Unterrichtseinheiten. Die Teilnehmer bekommen nach Abschluss des Kurses eine Teilnahmebescheinigung.

  • Zielgruppe

    Menschen mit Migrationshintergrund (Zugewanderte, EU-Bürgerinnen und -Bürger sowie Deutsche mit Migrationshintergrund), die ihr Sprachniveau verbessern wollen/müssen, um den Arbeitsalltag zu meistern.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Mögliche Zugangsvoraussetzungen sind:

    • Migrationshintergrund und ein Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung
    • Deutsch-Kenntnisse auf Niveau A2
    • in Arbeit oder kurz vor der Arbeitsaufnahme
  • Perspektiven

    Nach dem Kurs sind die Teilnehmer sprachlich besser für den Arbeitsmarkt qualifiziert, insbesondere im angebotenen Bereich.

  • Fördermöglichkeiten

    Nicht-Erwerbstätige nehmen kostenfrei an den Berufssprachkursen teil. Erwerbstätige mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen von mehr als 20.000 Euro müssen eine Gebühr entrichten. Fahrtkostenerstattung ab 3 km möglich.

Weitere Kurse

Personenschutz

Zu den Aufgaben des professionellen Personen- und Begleitschutzes gehört die Abwehr potenzieller Angriffe gegen das Leben, die körperliche Unversehrtheit und die Handlungsfreiheit einzelner gefährdeter Personen oder von Personengruppen aus dem öffentlichen Leben wie Politik, Wirtschaft, Sport und Entertainment vor Angriffen (Entführung, Attentat etc.) durch Dritte, die laut Gefahrenprognose einem…
Mehr dazu erfahren

Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung zum Fachlageristen

Neben unseren eigenen Umschülern bewerben sich in jüngster Zeit auch Arbeitsuchende, die über entsprechende Berufsjahre im Lagerbereich verfügen, um eine komprimierte Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Externenprüfung bei der IHK in dem entsprechenden Beruf. Außerdem gibt es Nachfragen junger Menschen, die einen Abschluss als Assistent erlangt haben, jetzt nach Möglichkeiten suchen und…
Mehr dazu erfahren

Veranstaltungskaufmann / Veranstaltungskauffrau - Umschulung (IHK)

Veranstaltungskaufleute konzipieren und organisieren Veranstaltungen und sorgen für deren reibungslosen Ablauf. Sie kalkulieren die Kosten und übernehmen alle kaufmännischen Aufgaben rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen. Neben Organisationstalent und Kreativität verfügen sie u. a. über Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Veranstaltungstechnik, Catering…
Mehr dazu erfahren