Grundlagen des Case Management im Gesundheitswesen

Modulnummer: P-2523-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

27.12.2022
27.12.2022
2 Wochen in Vollzeit

Beschreibung: Das Case Management ist ein wichtiges Arbeitsfeld im komplexen Sozial- und Gesundheitssystem und dient im Einzelnen der Unterstützung, Behandlung, Begleitung, Förderung und Versorgung von Menschen. Es umfasst u. a. die gezielte und übergreifende Leistungssteuerung von der Planung bis zur Evaluation von Behandlungsmaßnahmen.

Dieses Modul soll Mitarbeiter an den entsprechenden Stellen im Sozial- und Gesundheitssystem befähigen, unter komplexen Bedingungen Hilfemöglichkeiten abzustimmen und die vorhandenen institutionellen Ressourcen im Gemeinwesen oder Arbeitsfeld koordinierend heranzuziehen.

Der Kurs ist so breit aufgestellt, dass Sie die Inhalte als Teilnehmer leicht auf Ihr jeweiliges spezielles Arbeitsfeld und die dortigen Herausforderungen des Case Managements übertragen können. Auch Gruppenarbeit kann dabei ggf. Bestandteil sein.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Was bedeutet Case Management
    Strukturen im Gesundheitswesen
    Rechtliche Rahmenbedingungen
    Kommunikation
    Arbeitsfelder des Case Managements in der Pflege und der ärztlichen Versorgung
    Qualitätsmanagement
    Controlling
    Ambulantes und stationäres Case Management und deren Koordinierung
  • Zielgruppe
    Dieser Kurs richtet sich an alle Personen aus dem Gesundheitswesen wie z. B. Beschäftigte in Arzt- und Zahnarztpraxis, in Krankenhäusern oder in Alten- und Pflegeheimen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Dieses Modul lässt sich gut mit anderen Kursen aus dem Bereich Medizin/Pflege/Soziales kombinieren.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Mit Hintergrundwissen aus dem interessanten Bereich des Case Managements verschaffen Sie sich einen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt.

Weitere Kurse

SAP® Materialwirtschaft I, Grundlagen

Die Teilnehmer/-innen lernen die in der Software benötigten Begriffe und Prozesse des Einkaufs kennen und können die Daten selbständig erfassen, bearbeiten und beim monatlichen Report anwenden. Nach der Belegung von SAP Grundlagenmodulen ist eine online Zertifizierungsprüfung im „Foundation Level – System Handling“ möglich.
Mehr dazu erfahren

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe § 34a GewO

Eine Anstellung bei einem Sicherheitsunternehmen in den Bereichen Objekt- und Werkschutz, Revier- und Streifenwachdienst, Sicherheitskuriere, Geld- und Werttransport, Empfangsdienst im Objektschutz, Veranstaltungs-Security, oder Personenschutz schreibt eine Unterrichtung für Bewachungspersonal nach § 34a Gewerbeordnung vor. Weitergehende Tätigkeiten setzen nicht nur eine Unterrichtung, sondern…
Mehr dazu erfahren

Erweiterte Netzwerkadministration mit Linux für IT-Spezialisten

In diesem Modul werden umfassende aktuelle Kenntnisse zu den verschiedenen Linux-Softwarevarianten vermittelt und detailliert auf die Installation und Konfiguration von UBUNTU, DEBIAN und SUSE eingegangen sowie auf die Arbeiten bei der Linux Netzwerkkonfiguration mit NFS Servern als Fileserver und die Samba Grundlagen. Die Einrichtung eines Mailservers, die erweiterte Netzwerkkonfiguration mit…
Mehr dazu erfahren