Grafik und Design im Webbereich, Basiskurs

Modulnummer: X-385-4

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

04.07.2022
04.07.2022
29.08.2022

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Beschreibung: Computer und Grafik, Struktur von Webinhalten, Hardware, Software, Dateiformate, Medien, Designtheorie, Erstellung einer Homepage
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Computer und Grafik
    Struktur von Webinhalten
    Hardware, Software
    Dateiformate
    Medien
    Designtheorie
    Erstellung einer Homepage
  • Zielgruppe
    Dieser Kurs ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Werbeabteilungen größerer Firmen, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung. Dabei erörtern wir eventuell nötige praktische Vorkenntnisse in den relevanten Anwendungsprogrammen.
  • Perspektiven
    Das Basiswissen für das Webdesign unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht sehr vom Basiswissen für den Printbereich. Im Webbereich arbeiten wir beispielsweise für den Monitor und im Printbereich für die Druckausgabe auf verschiedenen Medien (Papier, Folie, Karton usw.). Gerade hier sind grundlegende Kenntnisse für Ein- und Umsteiger notwendig.

Weitere Kurse

Büroorganisation und Kommunikation für kaufmännische Fachkräfte

Die vorliegende Weiterbildungsmaßnahme beinhaltet eine intensive Weiterbildung in dieser Richtung, in der die Teilnehmer/-innen in modularer Form Kompetenzen in den Bereichen der modernen Geschäftskorrespondenz mit EDV Softwareanwendungen, Sekretariats-/Büroorganisation und -kommunikation und Assistenz im Management erwerben können. Darüber hinaus werden sie befähigt, einen professionellen…
Mehr dazu erfahren

Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung für IT-Berufe - Teil 1

Kernqualifikation (für alle IT-Berufe gleich). Dieser Prüfungsteil ist für alle IT- Berufe identisch und umfasst das allgemeine betriebswirtschaftliche berufsfeldübergreifende IT-Fachwissen auf einem Niveau, das in der Branche von jedem, der den Abschluss erlangen will, nachgewiesen werden muss. Mit den verfügbaren Zeitabschnitten des Moduls ist vorhandenes Wissen zu reaktivieren,…
Mehr dazu erfahren

Berufsbezogenes Deutsch - speziell für ukrainische Geflüchtete -

Ми раді познайомитися з вами! Wer im ersten Arbeitsmarkt Fuß fassen möchte, benötigt eine gute sprachliche Grundausbildung. Dieser Kurs vermittelt Ihnen berufliches Anwenderwissen der deutschen Sprache auf den Niveaustufen A2 bis B1. Diese modulare Maßnahme wird speziell für ukrainische Geflüchtete angeboten, die bei  der Agentur für Arbeit oder beim Jobcenter gemeldet sind und Anspruch auf eine…
Mehr dazu erfahren