Druckvorlagenerstellung und Druckvorstufe

Modulnummer: Z-X-2813-1

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

07.06.2022
07.06.2022
01.08.2022

4 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Beschreibung: Der erste Teil dieser Weiterbildung vermittelt Ihnen praxisrelevante Kenntnisse in Adobe Acrobat Professional, die Sie gut im Büroalltag einsetzen können. Sie erwerben dabei auch Fertigkeiten im Bereich der Druckvorstufe und der Druckweiterverarbeitung, denn branchenbezogen gehört das Übermitteln von PDF-Dokumenten an Druckereien zur gängigen Praxis.

Anschließend erwerben Sie Zusatzwissen in den Programmen Adobe Photoshop, Adobe Illustrator und Adobe InDesign, das heutzutage als unentbehrlich gilt. Hierbei werden Ihnen alle relevanten Informationen und Kenntnisse zum Thema Druckvorstufe (Prepress), Druckverfahren und Druckweiterverarbeitung vermittelt. Gegebenenfalls wird noch einmal Bezug auf das Programm Adobe Acobat genommen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Adobe® Acrobat® in der Bürokommunikation und der Druckvorstufe
    Druckvorstufe, Druckverfahren und Druckweiterverarbeitung
  • Zielgruppe
    Marketingfachleute, Grafiker und Designer für Print, Werbeagenturen, Redaktionen und Verlage, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Mit Abschluss dieser Weiterbildung verfügen Sie über wertvolles Praxiswissen, das Ihnen beim Finishing Ihrer kreativen Arbeiten von größtem Nutzen sein wird. Mit den erlangten Fertigkeiten eröffnen sich Ihnen vielfältige Anwendungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten, die weit über das grafische Gewerbe hinausgehen.

Weitere Kurse

Grundlagen der betrieblichen Personalwirtschaft für Personalfachkaufleute

Ziel des Moduls Grundlagen der betrieblichen Personalwirtschaft ist es, Lehrgangsteilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen in der betrieblichen Personalwirtschaft auf die neuesten rechtlichen, unternehmerischen und arbeitsmarktlichen Personalstrategien einzustimmen.
Mehr dazu erfahren

Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK)

Im vorliegenden Prüfungsvorbereitungsmodul erhalten potentielle Prüflinge effektiv und inhaltlich ausgewogen prüfungsrelevantes Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten anhand eines Trainings von komplexen Aufgaben aus der beruflichen Praxis der Schutz und Sicherheitsberufe. Die Prüfung findet nach 360 Unterrichtsstunden außerhalb der Lehrgangszeit vor der IHK zu Leipzig statt.
Mehr dazu erfahren

Projektplanung und Qualitätsmanagement für IT-Fachkräfte

In diesem Modul geht es um die Arbeit mit Projekten. Zu Beginn eines Projekts wird eine Machbarkeitsstudie erarbeitet, in der Ziele und Kosten des Projekts geklärt und die einzelnen Projektschritte festgelegt werden. In der nachfolgenden Planungsphase wird das Projektteam organisiert und Aufgaben-, Kosten- und Terminpläne aufgestellt. Bei der Durchführung des Projekts ist darauf zu achten, dass…
Mehr dazu erfahren