Adobe® Illustrator® Kompakt

Modul-Nr: Z-X-2526-1

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit (bei 22,5 Std./Woche vormittags)

Beschreibung: Adobe® lllustrator® ist weltweit das führende professionelle Grafik- und Zeichenprogramm zum vektorbasierten Erstellen von Illustrationen und Layouts. Kenntnisse in dieser Software sind aufgrund ihrer weiten Verbreitung nahezu unverzichtbar für alle, die sich mit Logo- und Comicerstellung, Druckvorlagenherstellung, 3D-Konstruktion u.v.m. beschäftigen.

Innerhalb dieser Modulreihe starten wir mit einer Illustrator®-Einführung und nehmen Sie Schritt für Schritt mit auf den Weg die erworbenen Kenntnisse zu vertiefen und die Anwendung sicher zu beherrschen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Adobe® Illustrator®, Basics


    Überblick über Adobe Illustrator
    Oberfläche, Werkzeuge, Bibliotheken
    Pfade zeichnen, editieren
    Farben, Verläufe, Verlaufsgitter
    Farbfeldbibliothek, Verlaufstechniken
    Bibliotheken, Blendenfleckenwerkzeug
    Objekte füllen, editieren
    Plakatwerbung, Vektorisieren
    Interaktiv nachzeichnen, interaktiv malen u. auswählen
    Schnittmaske, Pathfinder
    Pfade erstellen und bearbeiten
    Textarten, Texteffekte
    Punkttext, Flächentext, Pfadtext
    Adobe® Illustrator®, Aufbaukurs


    3-D Extrudieren: einstellen, gestalten, bearbeiten
    3-D Kreiseln: einstellen, gestalten, bearbeiten
    Logoerstellung: für Visitenkarte und Briefpapier
    Pinselerstellung: Musterpinsel, Bildpinsel, Spezialpinsel, Kalligraphiepinsel anlegen und bearbeiten
    Deckkraftmaske: erstellen, bearbeiten
    Symbol-aufsprühen-Werkzeug: einstellen, gestalten, bearbeiten
    Angleichen-Werkzeug: erstellen, bearbeiten, Variationen
    Verzerrungshülle: erstellen und bearbeiten
  • Zielgruppe
    Diese Weiterbildung ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Zu Adobe® Illustrator® gibt es in Werbeagenturen, Druckereien und Unternehmen mit Werbe- oder Marketingabteilungen oft keine Alternative. Entsprechend wichtig sind Fachkenntnisse auf diesem Gebiet. Mit dem Erlernen dieses Programms schaffen Sie also die besten Voraussetzungen, sich in den verschiedenen Bereichen des grafischen Gewerbes zu etablieren.

Weitere Kurse

Standardsoftware für Fachkräfte

Die vorliegende Weiterbildungsmaßnahme beinhaltet eine intensive Ausbildung für grundlegende Software-Anwendungen, in der die Teilnehmer/-innen in modularer Form Fachkompetenzen in den Bereichen der modernen Geschäftskorrespondenz mit EDV-Softwareanwendungen in Microsoft Office in zwei Modulen (je nach Kenntnisstand) erwerben können. Das hier vorliegende Modul beinhaltet die geschäftsorientierten…
Mehr dazu erfahren

Rechtsanwaltsfachangestellte / ­Rechtsanwalts-­fachangestellter

Rechtsanwaltsfachangestellte sind speziell und umfassend ausgebildete Mitarbeiter, deren Aufgabe es ist, dem Rechtsanwalt in seiner juristischen Tätigkeit zuzuarbeiten. Die Qualität einer Rechtsanwaltskanzlei steht und fällt mit den dort beschäftigten Mitarbeitern, da diese die juristische Tätigkeit des Anwalts nach außen hin umsetzen. Arbeiten Rechtsanwaltsfachangestellte konzentriert und mit…
Mehr dazu erfahren

Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

Das Ziel der zweijährigen Umschulung ist auf die Entwicklung von Handlungskompetenz im Bereich Lagerlogistik gerichtet und die Vorbereitung auf das Ablegen der IHK Prüfung im Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik. Die Teilnehmer erwerben alle notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse zur Ausübung einer qualifizierten kaufmännischen Tätigkeit im Berufsbild, die vom Wareneingang, der Registrierung im…
Mehr dazu erfahren