SQL Basics für Softwareentwickler

Modulnummer: E-2600-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

2 Wochen in Vollzeit

Beschreibung: SQL bildet den Standard aller Datenbanksysteme und gehört damit in vielen Bereichen, wie auch in der Softwareentwicklung, zu den geforderten Grundkenntnissen. In diesem Grundkurs erhalten Sie einen theoretischen wie auch praktischen Einblick in die Syntax von SQL und deren Einsatzmöglichkeiten.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Einführung Datenbanken
    Datenbank erstellen
    Tabellen erstellen und verwalten
    Daten einfügen, aktualisieren und löschen (DML)
    Daten aus einer oder mehreren Tabellen abfragen
    Schlüssel und Indizes erstellen
    Sichten erstellen und einsetzen
    Transaktionen einsetzen
    Stored Procedures anlegen
    Cursor anwenden und Trigger anlegen
  • Zielgruppe
    Das Bildungsangebot richtet sich an IT-affine Personen, die künftig im Bereich der Softwareentwicklung arbeiten und dabei einfache Abfragen auf Datenbanksystemen mit Hilfe von SQL realisieren müssen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Teilnehmende müssen über gute Deutschkenntnisse verfügen und im Umgang mit Windows geübt sein, also sich in der Ordnerstruktur zurechtfinden und mit Dateien arbeiten können. Außerdem sind Kenntnisse über die Grundlagen der Softwareentwicklung von Vorteil.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Kenntnisse in der Datenbanksprache SQL werden inzwischen bei vielen Softwareentwicklungen vorausgesetzt. Datenbanken sind ein elementarer Bestandteil aller wirtschaftlich und administrativ tätigen Unternehmen und Behörden. Durch die erworbenen Kenntnisse aus dieser Weiterbildung besitzen Sie praktische, anwendungsbereite Fähigkeiten in SQL und können sich so qualifiziert im Umfeld von Datenbanksystemen weiterentwickeln. Damit verbessern Sue Ihre Chancen bei der Arbeitsplatzsuche.

Weitere Kurse

Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung (IHK)

Das Ziel der Umschulung besteht darin, einen Fachinformatiker für den Bereich Anwendungsentwicklung auszubilden, der befähigt ist, kundenspezifische Softwareanwendungen zu konzipieren, zu realisieren, zu testen und zu dokumentieren. Er kann bestehende Anwendungen modifizieren sowie anwendergerechte und ergonomische Bedienoberflächen entwickeln. Dafür kommen moderne Softwareentwicklungswerkzeuge…
Mehr dazu erfahren

Servicekraft für Schutz und Sicherheit mit Zusatzqualifikationen (IHK)

Die 16-monatige Umschulung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit ist die inhaltlich gekürzte Form (ohne kaufmännische Aufgaben) der dreijährigen Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, die in einer Umschulung in zwei Jahren durchgeführt wird. Auf der Grundlage von Rechtsvorschriften, technischen und organisatorischen Vorgaben, Regelwerken sowie spezifischen Arbeitsanweisungen…
Mehr dazu erfahren

WiDaF® Basic Test

Test WiDaF® Der Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft (WiDaF®), misst das Hör- und Leseverständnis unter spezieller Berücksichtigung der Grammatikkenntnisse. Als Ergebnis des Tests hat man nicht bestanden oder nicht bestanden - vielmehr erhält man eine Einstufung seines Sprachniveaus von Level A1 bis B1 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. +++Eine Anmeldung ist…
Mehr dazu erfahren