Objektorientierung Analyse, Design und Programmierung mit UML

Modulnummer: E-2890-1

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

22.11.2021
22.11.2021
17.01.2022

4 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Dieses Modul dient zur Vorbereitung auf Module der objektorientierten Programmiersprachen (Java, C++, C#, PHP, JavaScript, ...) und behandelt die theoretischen Grundlagen der objektorientierten Programmierung sowie der Software-Analyse und des Software-Designs mit UML.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Einführung in die Objektorientierung
    OO-Sprachelemente (Klasse, Objekt / Instanz, Attribut, Methode, Schnittstelle, Konstruktor / Destruktor)
    OO-Prinzipien (Abstraktion, Datenkapselung)
    OO-Techniken (Vererbung, Klassifizierung, Polymorphie)
    Objektorientierte Analyse (OOA)
    Objektorientierter Entwurf (OOD)
    Objektorientierte Programmierung (OOP)
    Einführung in UML
  • Zielgruppe
    Dieses Bildungsangebot richtet sich an alle Personen, die im Anschluss eine moderne Programmiersprache erlernen möchten.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Teilnehmer müssen über gute Deutschkenntnisse verfügen und im Umgang mit Windows geübt sein. Außerdem sind Kenntnisse über die Grundlagen der Softwareentwicklung erforderlich.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Software-Entwickler müssen heute unterschiedliche Programmiersprachen kennen und insbesondere als Senior-Developer in der Lage sein, Analyse und Design sauber umzusetzen, um dem Arbeitsmarkt gerecht zu werden. Und moderne Programmiersprachen kommen nicht mehr ohne Objektorientierung aus. Für Analyse und Design hat sich UML als Standard etabliert. Mit dieser Weiterbildung erwerben Sie hierfür die fundamentalen Kenntnisse, mit denen Sie Ihr Tätigkeitsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten erweitern können, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.

Weitere Kurse

Steuerfachangestellter mit Mandanten-Unterlagen

Steuerfachangestellte / Steuerfachangestellter (SBK)

Ziel der zweijährigen Umschulung ist die Vermittlung von berufsübergreifenden und berufsprofilgebenden Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten im Beruf zum/-r Steuerfachangestellten sowie das Training der Steuerbearbeitung im Praktikum und die Prüfungsvorbereitung auf eine Berufsprüfung, die nach erfolgreichem Abschluss eine solide Berufsperspektive in einem modernen Büroberuf eröffnet. Diese…
Mehr dazu erfahren
Administrator oder Programmierer vorm PC

Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement (IHK)

Ob Computersystem, Softwarelösung oder Telefonanlage - IT-System-Kaufleute beraten die Kunden umfassend und fachgerecht bei der Planung und Anschaffung unterschiedlichster IT-Produkte. Hierfür analysieren sie die speziellen Anforderungen des Kunden vor Ort und konzipieren dazu passende informations- und telekommunikationstechnische Lösungen. Projekte leiten sie kaufmännisch, technisch und…
Mehr dazu erfahren
Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

Veranstaltungskaufmann / Veranstaltungskauffrau - Umschulung (IHK)

Veranstaltungskaufleute konzipieren und organisieren Veranstaltungen und sorgen für deren reibungslosen Ablauf. Sie kalkulieren die Kosten und übernehmen alle kaufmännischen Aufgaben rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen. Neben Organisationstalent und Kreativität verfügen sie u. a. über Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Veranstaltungstechnik, Catering…
Mehr dazu erfahren