Kreativitätstechniken für Fach- und Führungskräfte

Modulnummer: Q-2568-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

1 Woche in Vollzeit

Beschreibung: In diesem Modul lernen Sie verschiedene Kreativitätstechniken kennen, die bei der Lösungsfindung in Organisationen hilfreich sein können. Kreativitätstechniken helfen Ihnen bei Herausforderungen innerhalb des Produktions- oder Dienstleistungsprozesses genauso wie bei der Entwicklung von neuen oder geänderten Produkten und Dienstleistungen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Grundlagen
    Voraussetzungen und Einsatzmöglichkeiten
    Intuitive Methoden
    Diskursive Methoden
    Kombi-Methoden
  • Zielgruppe
    Die Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte aus der unteren und mittleren Führungsebene sowie allgemein an Mitarbeiter, die mit Ideenfindungen im Unternehmen betraut.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Interessenten sollten selbstständig arbeiten können und ihren Aufgabenbereich im Unternehmen beherrschen.
    Die deutsche Sprache sollte in Wort und Schrift beherrscht werden.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Kreativität ist in vielen Berufen gefragt und zur fortlaufenden Verbesserung für jeden Arbeitnehmer hilfreich.
    Gerade in Kombination mit anderen Modulen aus den Bereichen Prozessmanagement, Projektmanagement und Qualitätsmanagement erhöhen Sie damit Ihre Kompetenz für den Berufsalltag.

Weitere Kurse

Weiblicher Coach mit Coaching-Teilnehmerin

Deutsch mit beruflicher Qualifikation für Lagerberufe

8-monatige Weiterbildung (3 Monate Deutsch / 4 Monate berufliche Qualifikation / 1 Monat Praktikum) Die Deutschkurse für den Beruf richten sich an Migranten, die Arbeit suchen oder in ihrem Beruf weiterkommen möchten. Sie verbinden Deutschunterricht und berufliche Qualifizierung. Wenn Sie an dieser Qualifizierung teilnehmen, können Sie sich sprachlich und fachlich weiterqualifizieren und so Ihre…
Mehr dazu erfahren
Logistik-Mitarbeiter im Lager

Fachlagerist mit Zusatzqualifikationen (IHK)

Ziel der 16-monatigen Umschulung ist die Vorbereitung auf das Ablegen der IHK-Prüfung im Beruf Fachlagerist/-in. Die Teilnehmer erwerben Fertigkeiten und Kenntnisse zur Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit im Berufsbild, die insbesondere das selbständige Planen, Durchführen und Kontrollieren der Lagerprozesse und der Güterbeschaffung einschließt. In allen Lager- und Logistikberufen…
Mehr dazu erfahren
Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

SAP® Grundlagen - Anwendungsübergreifende Funktionen im SAP-System

Innerhalb der SAP-Software gib es eine Vielzahl von Grundfunktionen, die die Tätigkeit der Sachbearbeiter unterstützen und komplexe Geschäftsprozesse strukturieren bzw. automatisieren. Das betrifft insbesondere Funktionen zur Anpassung des Systems an benutzerspezifische Anforderungen, Funktionen zur Auswertung und Analyse von betriebswirtschaftlichen Vorgängen und Funktionen zur effizienten…
Mehr dazu erfahren