Java SE Programmer I (Pearson VUE)

Modul-Nr: E-2374-3

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

10 Wochen in Vollzeit

Beschreibung: Java ist neben C++ und C# eine der wichtigsten höheren, objektorientierten Programmiersprachen. Sie ist der De-facto-Standard zum Programmieren von Applikationen, die ohne systemspezifische Anpassungen auf den gängigen Betriebssystemen lauffähig sind.

Im Rahmen der Weiterbildung erwerben Sie praktische, anwendungsbereite Fähigkeiten und Kenntnisse in der Programmierung und Entwicklung von Anwendungen mit der Java Standard Edition (SE) sowie das nötige theoretische Hintergrundwissen als solide Basis. Zudem werden Sie umfassend auf die Prüfung zum OCA Java SE Programmer vorbereitet. Syntaktische Feinheiten werden genauestens beleuchtet, eigene Quellcodestudien festigen das Wissen. Zahlreiche Multiple-Choice-Fragen auf Prüfungsniveau bieten die Möglichkeit, den eigenen Kenntnisstand zu testen.

Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, die Prüfung abzulegen und damit das international anerkannte Zertifikat Oracle Certified Associate, Java SE Programmer' zu erwerben.'
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

International anerkanntes Oracle®-Zertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Java Sprachelemente (Syntax)
    Primitive Datentypen
    Deklarationen
    Objektorientierung
    Zuweisungen
    Kontrollstrukturen
    Interfaces
    Grafische Benutzeroberflächen
    Datenbankanbindung (JDBC)
    Netzwerkkommunikation
    Zugriff auf das Dateisystem
    Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Zielgruppe
    Das Bildungsangebot richtet sich an Softwareentwickler, die anwendungsbereite Fähigkeiten in der Entwicklung mit der Java Standard Edition als auch das international anerkannte Zertifikat erwerben wollen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Praktische Programmiererfahrungen in einer höheren Programmiersprache sowie erweiterte Kenntnisse in der Objektorientierung haben.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Java-Kenntnisse sind bei Programmierern sehr gefragt. Dies belegt nicht zuletzt die Vielzahl von Stellenanzeigen, in denen der Nachweis von Java-Kenntnissen über die Java Programmer-Zertifizierung erwartet wird.

    Im Rahmen der Weiterbildung erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse in der Entwicklung mit der Java Standard Edition (SE) und belegen diese Kenntnisse durch das international anerkannte Zertifikat Oracle Certified Associate, Java SE Programmer.
    Dadurch erweitern Sie Ihr Tätigkeitsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.

Weitere Kurse

Erwerb von Grundkompetenzen

Ziel dieses Moduls ist es - je nach individuellem Bedarf - die Kompetenzen in den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik und Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien für gering qualifizierte Arbeitsuchende zu entwickeln, Berufsschulgrundkenntnisse zu wiederholen, zu festigen und zu vermitteln und den Wunsch nach einer abschlussorientierten beruflichen Entwicklung zu stärken. Es…
Mehr dazu erfahren

Grundlagen der Prozeduralen Programmierung für IT-Fachkräfte

In diesem Modul erwerben die Teilnehmer die Grundkenntnisse im Programmieren und wenden diese in der Programmiersprache „C“ an. „C“ ist eine Programmiersprache, die auf fast allen Computersystemen zur Verfügung steht. Sie zählt zu den sogenannten prozeduralen Programmiersprachen. Sie wurde in den 70-er Jahren entwickelt und ist auf vielen Computersystemen verbreitet. Sie wird zur System- und…
Mehr dazu erfahren

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement - FR Großhandel - Umschulung (IHK)

Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Großhandel) kaufen Waren bei den Herstellern ein und verkaufen sie an Handels-, Handwerks- und Industrieunternehmen weiter. Sie beraten die Kunden umfassend über die Eigenschaften der Waren und sorgen für eine termingerechte Lieferung an den richtigen Ort. Für den Wareneinkauf ermitteln sie Bezugsquellen und den Warenbedarf. Sie holen…
Mehr dazu erfahren