E-Commerce - Onlineshops mit Wordpress und WooCommerce erstellen

Modulnummer: X-3073-1

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

25.10.2021
20.12.2021
14.02.2022

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: WooCommerce ist ein freies Plug-in für WordPress, das das Content-Management-System um die Funktionalität eines Onlineshops ergänzt. Durch zahlreiche Erweiterungen mit zusätzlichen Features, Designelementen oder Zahlungsarten lässt sich demzufolge der Funktionsumfang Ihres späteren Shopsystems noch beachtlich steigern. Gleichwohl besitzt WooCommerce einen sehr hohen Marktanteil.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Warum WooCommerce?
    Bestellprozess von WooCommerce
    Theme installieren
    Einstellungen in WooCommerce
    Warenwirtschaft und Produkteigenschaften
    Katalogisieren von Produkten über die Produktkategorien
    Produkttypen
    Produkte einpflegen, Bilder für den Shop vorbereiten
    Payment Gateways einrichten
    PayPal Sandbox einrichten und erste Testbestellungen absenden
    Export und Import von Produkten per *.csv Datei
  • Zielgruppe
    Marketingfachleute, Grafiker und Designer für Web, Werbeagenturen, Redaktionen und Verlage, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung. Dabei erörtern wir eventuell nötige, praktische Vorkenntnisse, in den relevanten Anwendungsprogrammen.
  • Perspektiven
    Onlineshops erfreuen sich zunehmend wachsender Beliebtheit beim Endverbraucher – und bei den Akteuren, die diese am Computer erstellen. Aktuell ist es kaum vorstellbar, auf dieses hier vermittelte Wissen im Arbeitsalltag verzichten zu können. Somit steigen Ihre Jobchancen erheblich.

Weitere Kurse

Logistik-Mitarbeiter im Lager

Fachlagerist mit Zusatzqualifikationen (IHK)

Ziel der 16-monatigen Umschulung ist die Vorbereitung auf das Ablegen der IHK-Prüfung im Beruf Fachlagerist/-in. Die Teilnehmer erwerben Fertigkeiten und Kenntnisse zur Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit im Berufsbild, die insbesondere das selbständige Planen, Durchführen und Kontrollieren der Lagerprozesse und der Güterbeschaffung einschließt. In allen Lager- und Logistikberufen…
Mehr dazu erfahren
Administrator oder Programmierer vorm PC

IT-Sicherheit für IT-Fachkräfte

Mit dem Thema Sicherheit als unverzichtbarem Bestandteil der Weiterbildung sollen Lernende in die Lage versetzt werden, die Informationstechnik sicher zu nutzen, einzusetzen, zu betreiben, zu entwerfen oder zu entwickeln. Ziel dieser Aktivitäten ist, Vertraulichkeit, Integrität und Verbindlichkeit sowie Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit im Betrieb von Computern und Netzen zu erreichen. In…
Mehr dazu erfahren
Logistik-Mitarbeiter im Lager

Englisch für Lager- und Logistikberufe

Englisch ist in vielen Bereichen der Logistik-Branche mittlerweile ein wichtiger Bestandteil. Bei international aufgestellten Unternehmen bzw. bei einer internationalen Tourenplanung sind fundierte Englisch-Kenntnisse unabdingbar.
Mehr dazu erfahren