Adobe® Photoshop® Kompakt

Modulnummer: Z-X-2525-1

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

05.12.2022
05.12.2022
4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit (vormittags) bei 22,5 Std./Woche

Beschreibung: Adobe® Photoshop® ist aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten weit verbreitet und aus Druckereien, Werbeagenturen und Werbeabteilungen nicht mehr wegzudenken. Neben dem Hauptanwendungsbereich, der professionellen Bildbearbeitung, ist es möglich, Bilder für das Web zu optimieren oder für mobile Endgeräte auszugeben. Auch moderate Videobearbeitung sowie 3D-Visualisierungen sind mit der Software umsetzbar. Besonders in der Produktionsvorbereitung von Daten und der Ausgabe auf verschiedenen Medien spielt das Programm seine Stärke aus.

Innerhalb dieser Modulreihe starten wir mit einer Photoshop®-Einführung und nehmen Sie Schritt für Schritt mit auf den Weg die erworbenen Kenntnisse zu vertiefen und sicher zu beherrschen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Adobe® Photoshop®, Basics


    Photoshop® im Überblick
    Allgemeine Bedienkonzepte
    Bildverwaltung mit der Adobe®-Bridge
    EbenenA
    uswählen und Freistellen
    Masken und Stile
    Transformieren
    Retusche
    Bildkorrekturen
    Filter und Effekte
    Adobe® Photoshop®, Aufbaukurs


    Mit Bildern arbeiten
    Adobe-Bridge
    Aktionen in Photoshop
    Fortgeschrittenes Freistellen
    Ebenen und Maskenarten
    Technische Farbkorrekturen
    Bilder für den Druck aufbereiten
    Pfade und Formen
    Perspektive
    Portraitretusche
    Filter
  • Zielgruppe
    Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner
  • Zugangsvoraussetzungen
    Grundvoraussetzungen für diesen Kurs sind ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2).


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Zu Adobe® Photoshop® gibt es in Werbeagenturen, Druckereien und Unternehmen mit Werbe- oder Marketingabteilungen oft keine Alternative. Entsprechend wichtig sind Fachkenntnisse auf diesem Gebiet. Wer ein möglichst breites und tiefes Wissen aufweist, hat gegenüber seinen Mitbewerbern oftmals die Nase vorn.

Weitere Kurse

Sicherheitstechnik für Lagerfachkräfte

In allen Lager- und Logistikberufen werden Kenntnisse zur Sicherheit und zum Brandschutz erwartet. Deshalb sind Bestimmungen zur Unfallverhütung und Sicherheit ein besonderer Arbeitsschwerpunkt innerhalb der modularen Ausbildung, die jetzt auch eine fundierte Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach VDS beinhaltet, da nach gesetzlicher Vorgabe alle Lager größer 2000m² einen Beauftragten…
Mehr dazu erfahren

Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung FI-Anwendungsentwicklung (IHK) – Teil 2

Im vorliegenden Modul erhalten potentielle Prüflinge zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung eine zielorientierte Vorbereitung auf die IHK-Berufsprüfung Teil 2. Je nach Vorkenntnissen und Möglichkeiten sollen diese oben genannten Zielgruppen effektiv und inhaltlich ausgewogen prüfungsrelevantes Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten festigen. Mit den verfügbaren Zeitabschnitten des Moduls…
Mehr dazu erfahren

Finanzbuchhaltung und Lohn- und Gehaltsrechnung für Personalfachkaufleute

Ziel des Moduls „Finanzbuchhaltung und Lohn- und Gehaltsrechnung für das Personalwesen“ ist es, Lehrgangsteilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen in der betrieblichen Buchführung die Grundlagen und die speziellen Aufgaben, Kenntnisse und berufsspezifischen Fähigkeiten bei der betrieblichen Lohn- und Gehaltsabrechnung zu vermitteln und das Buchen von Lohn und Gehalt mit ihnen zu trainieren und zu…
Mehr dazu erfahren