Adobe® Photoshop® – Allroundwissen für die Praxis

Modulnummer: Z-X-2672-1

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

08.11.2021
08.11.2021
06.12.2021

6 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Adobe® Photoshop® ist aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten weit verbreitet und aus Druckereien, Werbeagenturen und Werbeabteilungen nicht mehr wegzudenken. Neben dem Hauptanwendungsbereich, der professionellen Bildbearbeitung, ist es möglich, Bilder für das Web zu optimieren oder für mobile Endgeräte auszugeben. Auch moderate Videobearbeitung sowie 3D-Visualisierungen sind mit der Software umsetzbar. Besonders in der Produktionsvorbereitung von Daten und der Ausgabe auf verschiedenen Medien spielt das Programm seine Stärke aus.

Innerhalb dieser Modulreihe starten wir mit einer Photoshop®-Einführung und nehmen Sie Schritt für Schritt mit auf den Weg zu einem echten Allrounder, der mit seinem breiten Wissen flexibel einsetzbar ist und die Finessen des Programms sicher beherrscht.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Adobe® Photoshop®, Basics


    Photoshop® im Überblick
    Allgemeine Bedienkonzepte
    Bildverwaltung mit der Adobe®-Bridge
    Ebenen
    Auswählen und Freistellen
    Masken und Stile
    Transformieren
    Retusche
    Bildkorrekturen
    Filter und Effekte
    Adobe® Photoshop®, Aufbaukurs


    Mit Bildern arbeiten
    Adobe-Bridge
    Aktionen in Photoshop
    Fortgeschrittenes Freistellen
    Ebenen und Maskenarten
    Technische Farbkorrekturen
    Bilder für den Druck aufbereiten
    Pfade und Formen
    Perspektive
    Portraitretusche
    Filter
    Adobe® Photoshop®, 3D-Visualisierung und Videobearbeitung


    Grundlagen der 3D-Bearbeitung
    3D-Ebenen erstellen
    Texturieren
    Materialeigenschaften
    Beleuchtung
    Kombination von Foto und 3D
    Videobearbeitung Grundlagen
  • Zielgruppe
    Die Weiterbildung ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer, Fotografen, 3D-Animateure, Film- und Videoeditoren sowie Mitarbeiter aus Werbeagenturen, Druckereien und Werbeabteilungen größerer Firmen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Grundvoraussetzungen für diesen Kurs sind ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2). Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Zu Adobe® Photoshop® gibt es in Werbeagenturen, Druckereien und Unternehmen mit Werbe- oder Marketingabteilungen oft keine Alternative. Entsprechend wichtig sind Fachkenntnisse auf diesem Gebiet. Wer ein möglichst breites und tiefes Wissen aufweist, zum Beispiel im Bereich der Videobearbeitung, 3D-Visualisierung und Druckausgabe, hat gegenüber seinen Mitbewerbern oftmals die Nase vorn.

Weitere Kurse

Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau - Umschulung (IHK)

Ob jemand privat eine schöne Wohnung sucht oder eine Firma nach geeigneten Büroräumen Ausschau hält: Immobilienkaufleute können dabei helfen, das passende Objekt zu finden. Auch in der Verwaltung von Immobilien werden sie als Experten in Sachen Grundstücks- und Wohnungswirtschaft beschäftigt. Sie beraten Kunden, erwerben und verwalten Immobilien, vermitteln, vermieten, verpachten oder verkaufen…
Mehr dazu erfahren
Sicherheitsmitarbeiter, im Hintergrund Limousine mit zu beschützender Person

Servicekraft für Schutz und Sicherheit mit Zusatzqualifikationen (IHK)

Die 16-monatige Umschulung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit ist die inhaltlich gekürzte Form (ohne kaufmännische Aufgaben) der dreijährigen Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, die in einer Umschulung in zwei Jahren durchgeführt wird. Auf der Grundlage von Rechtsvorschriften, technischen und organisatorischen Vorgaben, Regelwerken sowie spezifischen Arbeitsanweisungen…
Mehr dazu erfahren
Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

SAP® Finanzbuchhaltung I, Grundlagen

Mit diesem Modul kombinieren Sie SAP-Wissen im Bereich Finanzbuchhaltung mit Kenntnissen des Personalmanagements. Von der Erfassung, Prüfung und Verarbeitung der Daten bis hin zur Auswertung lernen Sie, alle wesentlichen Aufgaben der Finanzbuchhaltung auszuführen. An Fallbeispielen aus dem betrieblichen Alltag trainieren Sie praxisnah das Anlegen von Stammdaten und das Buchen von…
Mehr dazu erfahren