Adobe® After Effects®, Basics

Modulnummer: X-427-5

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

25.10.2021
25.10.2021
22.11.2021

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Adobe® After Effects ist eine klassische Animations- und Compositingsoftware. Sie können damit Filmaufnahmen mit computergenerierten Effekten und Bildern erstellen. Die Software ist an Adobe® Photoshop angelehnt und ermöglicht es, mit sogenannten Keyframes zu animieren. Der Anwender bekommt einzigartige Möglichkeiten der Bildmanipulation, die es mit jedem Werbetrailer aus dem Web und/oder Fernsehen aufnehmen kann.

In diesem Basics-Kurs erwerben Sie elementare Grundlagen in Adobe After Effects zur Erstellung und Bearbeitung von bewegten und animierten Szenen für Werbung, TV und Internet.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Der AE Workspace
    Ballpunktanimation mit Formebene
    Keys, Keyarten und deren Funktionen
    Grundlegende Transformationen
    Unterkompositionen und Einbetten
    Einfache Bauchbinden
    Textanimationen
    Malen und animieren
    Figuren bewegen
    Pfadanimation, Formen, Marionettenfunktion
    Spiegeln, Verdoppeln, Verzerren, Farbvariationen
    Mehrfache Masken und Routenanimation
    Orientierung im 3D-Raum und On Air Design
    Animationsvorgaben für Texte
    Masken und Übergänge, Marken
    Farbkorrekturen (Colorkey, Keylight, Chromakey)
    Greenscreen
    Effekte zur Erzeugung von Nebel, Blitz, Regen, Schnee
    Audio, Audiokeys, Soundanimation
    Export und Transfer
  • Zielgruppe
    Der Kurs ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Redaktionen und Verlage, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Nach erfolgreichem Abschluss beherrschen Sie die grundlegenden Prinzipien im effektvollen Bewegtbildbereich. Damit optimieren Sie Ihre Bewerbungschancen selbst bei renommierten Fernsehanstalten.

Weitere Kurse

Administrator oder Programmierer vorm PC

Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement (IHK)

Ob Computersystem, Softwarelösung oder Telefonanlage - IT-System-Kaufleute beraten die Kunden umfassend und fachgerecht bei der Planung und Anschaffung unterschiedlichster IT-Produkte. Hierfür analysieren sie die speziellen Anforderungen des Kunden vor Ort und konzipieren dazu passende informations- und telekommunikationstechnische Lösungen. Projekte leiten sie kaufmännisch, technisch und…
Mehr dazu erfahren
Logistik-Mitarbeiter im Lager

Güterversand und -beschaffung mit verschiedenen Verkehrsträgern, Zollrecht für Lagerlogistiker

Im vorliegenden Modul erlernen die Kursteilnehmer die Berechnungsmethoden und Tarife für Leistungen im Transport, die Entgeltberechnung sowie deren Optimierung zur Kostensenkung. Die Umrechnung der internationalen Maßeinheiten und Währungen bei der Arbeit mit den verschiedensten Verkehrsträgern - Post- und Kurierdienste, Güterkraftverkehr, Schienenverkehr, Schifffahrt und Luftfracht - wird…
Mehr dazu erfahren
Sicherheitsmitarbeiter, im Hintergrund Limousine mit zu beschützender Person

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe § 34a GewO

Eine Anstellung bei einem Sicherheitsunternehmen in den Bereichen Objekt- und Werkschutz, Revier- und Streifenwachdienst, Sicherheitskuriere, Geld- und Werttransport, Empfangsdienst im Objektschutz, Veranstaltungs-Security, oder Personenschutz schreibt eine Unterrichtung für Bewachungspersonal nach § 34a Gewerbeordnung vor. Weitergehende Tätigkeiten setzen nicht nur eine Unterrichtung, sondern…
Mehr dazu erfahren