2D und 3D Modelling

Modul-Nr: Z-X-2728-2

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

20 Wochen in Vollzeit

Beschreibung: 2D- und 3D-Modelling ist im weitesten Sinne eine Disziplin aus dem Motion Design zur Erstellung künstlicher Objekte, Figuren und virtueller Welten, die später zum Leben erweckt werden müssen. Die Einsatzgebiete umfassen vorwiegend Filme, Werbung im TV und Erklärvideos. Wenn also Dinge benötigt werden, auf die es im realen Leben keinen Zugriff gibt, oder wenn Schauspieler zu teuer für das vorhanden Budget sind, werden die sogenannten Special Effects herangezogen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Adobe® Photoshop®, 3D-Visualisierung und Videobearbeitung
    Anwendertraining 2D- und 3D-Modelling (mit Photoshop)
    MAXON® Cinema 4D®, Basics
    MAXON® Cinema 4D®, Aufbaukurs
    Praxisprojekt 2D und 3D Modelling
    Autodesk 3ds MAX®, Basics
    Adobe® Premiere®
  • Zielgruppe
    Dieser Kurs ist geeignet für Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Kreativmitarbeiter der Filmindustrie, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Durch die Zunahme an Special Effects in Werbung, TV und Film ist eine Teilnahme an dieser Weiterbildung von erheblichem Vorteil bei der Arbeitssuche in diesem Bereich, da sich Ihr Einsatzgebiet damit deutlich vergrößert.

Weitere Kurse

Geprüfter Personalfachkaufmann/-frau (IHK) (berufsbegleitend)

„Human – Resources“ – die Mitarbeiter und deren Know-how sind der wichtigste Faktor im Unternehmen. Das Personalwesen übernimmt heute eine strategische Schlüsselrolle für die betrieblichen Aktivitäten im Personal-, Sozial- und Bildungswesen. Es sind Mitarbeiter mit aktuellen Fach- und Führungskenntnissen in der Personalwirtschaft gefragt, denn flexible, aktuell qualifizierte Mitarbeiter sind für…
Mehr dazu erfahren

Fachbezogenes Englisch für IT-Beruf

Die Kommunikationsfähigkeit in der englischen Sprache ist ein unentbehrliches Werkzeug, um sich bei zunehmender Globalisierung in der Wirtschaft behaupten zu können. Dies gilt insbesondere für die IT-Berufe. Der Markt verlangt nach Arbeitskräften, für welche Englisch keine fremde Sprache, sondern ein vertrautes Kommunikationsmittel ist. Um auf den sich dynamisch entwickelnden IT-Märkten…
Mehr dazu erfahren

Vorbereitung auf die IHK Prüfung zum/ zur Geprüften Personalfachkaufmann/ -frau (IHK)

Die Vorbereitung auf die anspruchsvolle IHK Fortbildungsprüfung ist das Anliegen des vorliegenden Moduls, das die wesentlichsten Schwerpunkte der Personalwirtschaft, des Rechts und der Lohnrechnung unter dem Aspekt der IHK Prüfung zusammenfasst.
Mehr dazu erfahren