Berufsbezogenes Französisch - Grundlagen I für den kaufmännischen Bereich

Modul-Nr: S-1258-4

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

4 Wochen in Vollzeit

Beschreibung: Vermittlung ausgewählter alltags- und berufssprachlicher Grammatik und Wortschatz der französischen Sprache.
Alle unsere Sprachkurse sind mit einem Sprachzertifikat wie dem TFI - Test de franais international kombinierbar! Lernen lernen, Vorbereitung auf das Sprachenlernen. Das beinhaltet intensive mündliche und schriftliche Übungen, Präzisierung der Aussprache, Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenz. Unterstützung und Hilfestellung für weiterführende Sprachstudien.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Begrüßen, vorstellen, verabschieden
    Zahlen
    Einfache Fragen zu Herkunft, Befinden, Auskünfte
    Berufliches wie Branche, Arbeitsort, Berufsbezeichnungen
    Beschreibungen, Städte, Wege, Verkehr
    Gefallen/Missfallen ausdrücken
    Geschäfte und Produkte
    Uhr- und Tageszeiten
    Essen und Geschmack
    Kleidung und Mode, Einkaufen
    Widersprüche und Vergleiche
    Urlaub und Reisen, Wetter, Reservierungen
    Überraschung/Freude/Bedauern ausdrücken
    Charakterliches, persönliche Beziehungen
    Nationalitäten, Freizeit
    Pläne und Vorhaben
  • Zielgruppe
    Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit ersten Vorkenntnissen, die Französisch als Sprachkompetenz für ihren Beruf erwerben und ausbauen möchten.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit geringen Mittelstufenkenntnissen der Sprache Französisch. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Ob für Frankreich, die Schweiz, Kanada oder Afrika: Französische Sprachkenntnisse stehen noch vor Spanisch bei den Anforderungen von Arbeitnehmern. Damit verbessern Sie Ihre Jobchancen im europäischen und internationalen Bereich.

Weitere Kurse

Ermittlung und Auswertung von Lagerkennzahlen für Lagerfachkräfte

In allen Lager- und Logistikberufen werden Kenntnisse zur Kalkulation von Lager- / und Logistikleistungen erwartet. Die Branche steht unter einem großen Konkurrenzdruck und die wirtschaftlichste Variante der Lagerung und des Transport mit Hilfe von Kennzahlen sind entscheidende Kriterien, um sich am Markt zu behaupten. Diese Leistungen werden von den Fachkräften für Lagerlogistik erwartet, die…
Mehr dazu erfahren

Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung zum Fachlageristen

Neben unseren eigenen Umschülern bewerben sich in jüngster Zeit auch Arbeitsuchende, die über entsprechende Berufsjahre im Lagerbereich verfügen, um eine komprimierte Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Externenprüfung bei der IHK in dem entsprechenden Beruf. Außerdem gibt es Nachfragen junger Menschen, die einen Abschluss als Assistent erlangt haben, jetzt nach Möglichkeiten suchen und…
Mehr dazu erfahren

Industriekaufmann / Industriekauffrau - Umschulung (IHK)

Industriekaufleute sind kaufmännische Allrounder, die in nahezu allen Wirtschaftsbereichen Beschäftigung finden. Sämtliche Industriegüter müssen produziert, vermarktet und verkauft werden, und Industriekaufleute wirken bei der Planung und Durchführung dieser Prozesse in allen Phasen mit. Die Umschulung zum/-r Industriekaufmann/-frau bereitet Sie darauf vor, sich mit…
Mehr dazu erfahren