Medizinische Terminologie

Modulnummer: P-2111-4

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

01.11.2021
15.11.2021
15.11.2021

2 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Dieser Kurs ist systematisch aufgebaut, um Ihnen am Ende die Möglichkeit zu schaffen, im Berufsalltag oder auch für folgende Weiterbildungen ein besseres Verständnis von Informationen in Form von medizinischen Begriffen, meistens in Form von lateinischen und griechischen Fachbegriffen, zu ermöglichen.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Sprachliche Grundlagen
    Grundbegriffe der Fachsprache (Termini)
    Fremdsprachliche Bestandteile medizinischer Fachbegriffe
    Fachsprache vs. Alltagssprache
    Grammatik und Schreibweise der Fachtermini
  • Zielgruppe
    Die Weiterbildung eignet sich für Berufswiedereinsteiger im medizinischen oder pflegerischen Bereich oder diejenigen, die eine Auffrischung der Grundlagen benötigen. Personen die aus anderen Berufen in einen medizinischen oder pflegerischen Beruf einsteigen möchten oder Personen, die im kaufmännischen Bereich eines Unternehmens im Gesundheitswesen tätig sind oder werden möchten.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Ein sicherer Umgang mit dem PC und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs. Im Allgemeinen wird ein großes Interesse für das medizinische Fachgebiet vorausgesetzt.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Die Fortbildung hilft Wiedereinsteigern – vor allem in den Berufen der sogenannten Heilhilfskräfte – sich fachlich sicherer zu präsentieren. Vor allem als Vorbereitung auf Ausbildungen in medizinischen und pflegerischen Bereichen ist die Weiterbildung in der medizinischen Terminologie sehr hilfreich.

Weitere Kurse

Büro-Mitarbeiterin vorm Computer mit Block und Taschenrechner

Kaufmann / Kauffrau für Tourismus und Freizeit - Umschulung (IHK)

Kaufleute für Tourismus und Freizeit sind u. a. in Tourismus- und Freizeitorganisationen, Tourismusstellen, touristischen Branchenverbänden, Freizeitbädern, Freizeit- und Ferienparks, Campingplätzen, Marinas, touristisch orientierten Verkehrsunternehmen sowie Unternehmen und Organisationen des Gesundheits- und Wellnesstourismus tätig. Sie entwickeln, vermitteln und verkaufen touristische und…
Mehr dazu erfahren
Junge Teilnehmerin zeigt Daumen hoch

Erwerb von Grundkompetenzen

Ziel dieses Moduls ist es - je nach individuellem Bedarf - die Kompetenzen in den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik und Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien für gering qualifizierte Arbeitsuchende zu entwickeln, Berufsschulgrundkenntnisse zu wiederholen, zu festigen und zu vermitteln und den Wunsch nach einer abschlussorientierten beruflichen Entwicklung zu stärken. Es…
Mehr dazu erfahren
Teilnehmer Umschulung beim Unterricht

Mediengestalter/-in - Digital und Print - Gestaltung und Technik - Umschulung (IHK)

Bild- und Textinformationen professionell und zeitgemäß zu gestalten, ist eine spannende Herausforderung, die gerade im Zuge der Digitalisierung eine Konzentration auf eine Fachrichtung erfordert. Daher bieten wir den Ausbildungsberuf Mediengestalter mit zwei verschiedenen Spezialisierungen an: Schwerpunkt Digital oder Schwerpunkt Print. Beiden gemeinsam ist, dass Mediengestalter/-innen Digital…
Mehr dazu erfahren