Technik und Gewerbe

Fachkraft für Schutz und Sicherheit - Umschulung (IHK)

01.02.2021 bis 05.09.2022
02.08.2021 bis 06.03.2023
01.02.2022 bis 05.09.2023

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit unterstützen die öffentliche Sicherheit und Ordnung. Die Security-Experten sichern Personen, schützen Objekte, Werte und Anlagen durch präventive Maßnahmen und ggf. durch Gefahrenabwehr. Sie arbeiten im Objekt- und Anlagenschutz und finden weitere Einsatzgebiete bei Verkehrs- und Veranstaltungsdiensten sowie im Werte- und Personenschutz im privaten und öffentlichen Bereich. Als Dienstleister sind sie kundenorientiert tätig auf der Grundlage von Rechtsvorschriften, technischen und organisatorischen Vorgaben, Regelwerken sowie spezifischen Arbeitsanweisungen. Sie überprüfen und überwachen die Einhaltung objektbezogener Schutz- und Sicherheitsvorschriften, insbesondere Arbeitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und Datenschutz. Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 6 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Erste Einblicke in das Berufsbild bietet dieses Video: http://www.berufe.tv/ausbildungsberufe/dienstleistung/fachkraft-schutz-und-sicherheit/

Weitere Informationen

Fachkraft für Schutz und Sicherheit - Umschulung (IHK) (Praktikum 9 Monate)

01.02.2021 bis 29.08.2022
02.08.2021 bis 27.02.2023
01.02.2022 bis 29.08.2023

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit unterstützen die öffentliche Sicherheit und Ordnung. Die Security-Experten sichern Personen, schützen Objekte, Werte und Anlagen durch präventive Maßnahmen und ggf. durch Gefahrenabwehr. Sie arbeiten im Objekt- und Anlagenschutz und finden weitere Einsatzgebiete bei Verkehrs- und Veranstaltungsdiensten sowie im Werte- und Personenschutz im privaten und öffentlichen Bereich. Als Dienstleister sind sie kundenorientiert tätig auf der Grundlage von Rechtsvorschriften, technischen und organisatorischen Vorgaben, Regelwerken sowie spezifischen Arbeitsanweisungen. Sie überprüfen und überwachen die Einhaltung objektbezogener Schutz- und Sicherheitsvorschriften, insbesondere Arbeitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und Datenschutz. Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 6 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Erste Einblicke in das Berufsbild bietet dieses Video: http://www.berufe.tv/ausbildungsberufe/dienstleistung/fachkraft-schutz-und-sicherheit/

Weitere Informationen

Fachkraft Lagerlogistik - Umschulung (IHK)

01.02.2021 bis 05.09.2022
02.08.2021 bis 06.03.2023
01.02.2022 bis 05.09.2023

Hier dreht sich alles um die Kernaufgabe der Logistik: die richtigen Güter zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort zur Verfügung zu stellen - und das zu möglichst niedrigen Kosten. Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Dazu müssen sie über umfassende wirtschaftlich-organisatorische Kenntnisse verfügen, um geeignete Lieferanten und Lieferwege zu ermitteln und logistische Prozesse zu optimieren. Fachleute für Lagerlogistik sind dabei in vielen Branchen beschäftigt. Infrage kommen prinzipiell alle Betriebe, die über eine Lagerhaltung verfügen. Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 6 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Erste Einblicke in das Berufsbild der Fachkräfte für Lagerlogistik bietet dieses Video: http://www.berufe.tv/ausbildungsberufe/verkehr-logistik-und-transport/fachkraft-lagerlogistik/

Weitere Informationen

Fachlagerist - Fachlageristin - Umschulung (IHK)

01.02.2021 bis 21.02.2022
02.08.2021 bis 22.08.2022
01.02.2022 bis 21.02.2023

Zur Kernaufgabe der Logistik gehört es, die richtigen Güter zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort zu möglichst niedrigen Kosten zur Verfügung zu stellen. Die Hauptaufgabe von Fachlageristen ist, Waren fachgerecht zu lagern, zu verwalten und zu versenden. Sie sind dabei in vielen Branchen beschäftigt. Infrage kommen alle Betriebe, die über eine Lagerhaltung verfügen. Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 3 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Einen ersten Einblick in das Berufsbild bietet das nachfolgende Video: http://www.berufe.tv/ausbildungsberufe/verkehr-logistik-und-transport/fachlagerist-in/

Weitere Informationen

Kaufmann - Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen - Umschulung (IHK)

01.02.2021 bis 05.09.2022
02.08.2021 bis 06.03.2023
01.02.2023 bis 04.09.2024

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten in Unternehmen, die den Transport von Gütern und logistische Dienstleistungen planen, organisieren und überwachen. Des Weiteren gibt es in der Güterbeförderung, im Straßen- und Eisenbahnverkehr, in der Schifffahrt sowie bei Frachtfluggesellschaften oder Paket- und Kurierdiensten geeignete Tätigkeitsfelder. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand und Umschlag sowie die Lagerung von Gütern, verkaufen Verkehrs- bzw. logistische Dienstleistungen und berücksichtigen dabei Zoll und außenwirtschaftliche Bestimmungen. Zu den weiteren Aufgaben gehören Preiskalkulation, Angebotserstellung, das Bearbeiten von Kundenreklamationen und Schadenmeldungen. Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 6 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Erste Einblicke in das Berufsbild bietet dieses Video: http://berufe.tv/ausbildungsberufe/wirtschaft-und-verwaltung/wirtschaft-und-sekretariat/kaufmann-frau-spedition-und-logistikdienstleistung/

Weitere Informationen

Kaufmann - Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen - Umschulung (IHK) (Praktikum 9 Monate)

01.02.2021 bis 29.08.2022
02.08.2021 bis 27.02.2023
01.02.2022 bis 29.08.2023

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten in Unternehmen, die den Transport von Gütern und logistische Dienstleistungen planen, organisieren und überwachen. Des Weiteren gibt es in der Güterbeförderung, im Straßen- und Eisenbahnverkehr, in der Schifffahrt sowie bei Frachtfluggesellschaften oder Paket- und Kurierdiensten geeignete Tätigkeitsfelder. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand und Umschlag sowie die Lagerung von Gütern, verkaufen Verkehrs- bzw. logistische Dienstleistungen und berücksichtigen dabei Zoll und außenwirtschaftliche Bestimmungen. Zu den weiteren Aufgaben gehören Preiskalkulation, Angebotserstellung, das Bearbeiten von Kundenreklamationen und Schadenmeldungen. Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 6 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Erste Einblicke in das Berufsbild bietet dieses Video: http://berufe.tv/ausbildungsberufe/wirtschaft-und-verwaltung/wirtschaft-und-sekretariat/kaufmann-frau-spedition-und-logistikdienstleistung/

Weitere Informationen

SolidWorks®, Basics

01.02.2021 bis 15.03.2021
15.03.2021 bis 26.04.2021
26.04.2021 bis 07.06.2021

Volumenmodellierung Baugruppenerstellung Zeichnungsableitung Schweißkonsole Blechkonstruktion

Weitere Informationen

Autodesk Revit

15.02.2021 bis 15.03.2021
12.04.2021 bis 10.05.2021
07.06.2021 bis 05.07.2021

Revit ist ein CAD-Programm der Firma Autodesk für Architekten, Bauingenieure und Bauausführende. Das Programm verfügt über eine vordefinierte 3D-Bibliothek für Bauteile, die zum Konstruieren von Gebäuden benötigt werden. Weiterhin enthält die Software sämtliche Werkzeuge für Design, Layout und Visualisierung.

Weitere Informationen

ArchiCAD®, Basics

15.03.2021 bis 12.04.2021
10.05.2021 bis 07.06.2021
05.07.2021 bis 02.08.2021

Koordinateneingabe Erstellen von: Wänden, Decken, Fenster, Türen, Treppen, Dächer Ansichten und Schnitte erstellen und bemaßen Layouts erstellen Fotorealistische Darstellungen

Weitere Informationen

AutoCAD® Architecture

15.03.2021 bis 12.04.2021
10.05.2021 bis 07.06.2021
05.07.2021 bis 02.08.2021

Erstellen von: Wänden, Fenstern, Türen, Treppen, Dächern, Tragwerken, Fassaden Ansichten und Schnitte erstellen und bemaßen Layouts erstellen Details ausarbeiten

Weitere Informationen

EPLAN® - Elektroplanung mit CAD

Auf Anfrage

Grafische Bearbeitung Klemmen, Kabel und Stecker verwalten Schaltschrankaufbau Konfiguration, Verwaltung SPS-Funktionalitäten Freie Grafik Kabellisten Erstellen von Fertigungsunterlagen Stammdatenverwaltung

Weitere Informationen

Klima- und Lüftungstechnik

Auf Anfrage

In den letzten Jahren hat sich die Klima- und Lüftungstechnik ständig weiterentwickelt zu einer umwelt- und energiebewussten Ausführung. Mit einer moderneren Anlage und einem entsprechend eingestellten Betrieb können zudem Energiekosten reduziert werden. Dazu müssen die Anlagen jedoch sorgfältig geplant und ausgelegt werden, wobei sowohl die Bedürfnisse der Menschen als auch gesetzliche und technische Erfordernisse nicht außer Acht gelassen werden dürfen. In dieser Weiterbildung lernen Sie Bauarten und Funktionen zentraler und dezentraler Lüftungs- und Klimasysteme zur Komfortklimatisierung sowie die Anforderungen daran kennen.

Weitere Informationen