Immobilienkaufmann - Immobilienkauffrau - Umschulung (IHK)

Veranstaltungszeitraum:
01.02.2021 bis 05.09.2022
02.08.2021 bis 06.03.2023
01.02.2022 bis 05.09.2023
Individueller Einstieg möglich:
nein
Förderungen möglich:
nein

Immobilienkaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Dies sind u. a.: Lern- und Arbeitstechniken Berufsbildung Arbeits-, sozial- und tarifrechtliche Vorschriften Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit Umweltschutz Personalwirtschaft Arbeitsorganisation Informations- und Kommunikationssysteme Teamarbeit und Kooperation Kaufmännische Steuerung und Kontrolle Marktorientierung Immobilienbewirtschaftung Erwerb, Veräußerung und Vermittlung von Immobilien Begleitung von Bauvorhaben: Baumaßnahmen, Finanzierung Auswahl von zwei Wahlqualifikationen: Steuerung und Kontrolle im Unternehmen Gebäudemanagement Maklergeschäfte Bauprojektmanagement Wohnungseigentumsverwaltung Bewerbungstraining Bei entsprechender Leistung besteht im Rahmen der Umschulung die Möglichkeit, folgende Zertifikate zu erwerben: ECDL (European Computer Driving Licence)* Cambridge Sprachzertifikat SAP® - Zertifikat* *Aus lizenzrechtlichen Gründen nicht in allen Standorten möglich. Bitte informieren Sie sich im Beratungsgespräch.
Leipzig

Ihr Ansprechpartner

Philipp Albrecht

Telefonnummer: 
+49 341 22631-25