Fachkraft Lagerlogistik - Umschulung (IHK)

Veranstaltungszeitraum:
01.02.2021 bis 05.09.2022
02.08.2021 bis 06.03.2023
01.02.2022 bis 05.09.2023
Individueller Einstieg möglich:
nein
Förderungen möglich:
nein

Fachkraft Lagerlogistik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Dies sind u. a.: Lern- und Arbeitstechniken Wirtschafts- und Sozialkunde Information, Kommunikation und Kooperation Fachrechnen Güterkontrolle Auszeichnung und Sortierung von Gütern Prüfung von Begleitpapieren Berücksichtigung von Zoll- und Gefahrgutvorschriften Beachtung von Normen, Maßen, Mengen- und Gewichtseinheiten Annahme, Entladung, Lagerung von Gütern Einlagerungsvorschriften, gesetzliche und betriebliche Vorschriften Arbeitsmittel zum Wiegen, Messen und Zählen Veranlassung von Mängelbeseitigung Rückgabe von Leergut, Verpackung und Ladehilfsmitteln Kennzeichnung von Gefahrgütern, gefährlichen Arbeitsstoffen Zollgut und verderblichen Waren Standard- und arbeitsplatzbezogene Software Betriebliche Informations- und Kommunikationswege Arbeitsschutz und Unfallverhütungsvorschriften, Umweltschutzmaßnahmen Mitwirkung beim logistischen Planungs- und Organisationsprozessen Bewerbungstraining Bei entsprechender Leistung besteht im Rahmen der Umschulung die Möglichkeit, folgende Zertifikate zu erwerben Lexware Warenwirtschaft Flurförderschein (Staplerschein)
Leipzig

Ihr Ansprechpartner

Philipp Albrecht

Telefonnummer: 
+49 341 22631-25