Schnellkurse und Crashkurse

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI - Umgang mit Aggressionen; Erkennen von Emotionen

21.01.2020 bis 23.01.2020

Dieser 18 Lerneinheiten dauernde Kurs beschäftigt sich intensiv mit dem "Umgang mit Aggressionen" und "Erkennen von Emotionen". Die beiden Themen werden umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Eindrücken in den Arbeitsalltag zurückkehren.

Weitere Informationen

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI - Umgang mit den sexuellen Bedürfnissen bei Menschen mit Handicap

03.03.2020 bis 05.03.2020

Dieser 18 Lerneinheiten dauernde Kurs beschäftigt sich intensiv mit dem "Umgang mit den sexuellen Bedürfnissen bei Menschen mit Handicap". Dieses Thema wird umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Eindrücken in den Arbeitsalltag zurückkehren.

Weitere Informationen

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI - Umgang mit Sterben und Tod; Trauerarbeit mit den Angehörigen

03.03.2020 bis 05.03.2020

Dieser 18 Lerneinheiten dauernde Kurs beschäftigt sich intensiv mit dem "Umgang mit Sterben und Tod" sowie der "Trauerarbeit mit den Angehörigen". Die beiden Themen werden umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Eindrücken in den Arbeitsalltag zurückkehren.

Weitere Informationen

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI - Aktivierung und Beschäftigung; wie geht es mir als Betreuungskraft

Auf Anfrage

Dieser 18 Lerneinheiten dauernde Kurs beschäftigt sich intensiv mit der Aktivierung und Beschäftigung sowie mit dem Frage Wie geht es mir als Betreuungskraft?. Die beiden Themen werden umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Eindrücken in den Arbeitsalltag zurückkehren.

Weitere Informationen