Steuerfachangestellte / Steuerfachangestellter

Veranstaltungszeitraum:
25.01.2021 bis 24.01.2023
Individueller Einstieg möglich:
nein
Förderungen möglich:
ja

Umschulung "Steuerfachangestellte/r"

Sie suchen eine neue Herausforderung auf dem ersten Arbeitsmarkt?

Hier finden Sie eine Tätigkeit, die Ihrem organisatorischen Talent, Ihren kaufmännischen Interessen und Ihren kommunikativen Fähigkeiten entgegenkommt. Sie werden gefordert und gefördert, übernehmen Verantwortung und haben vor allem Kontakt zu Menschen.

Bewerben Sie sich für eine Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten. Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche Ausbildung und eine spannende Berufstätigkeit mit ausgezeichneten Zukunftsperspektiven.

Mit der Ausbildung haben Sie gute Chan­cen auf einen sicheren Arbeitsplatz mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum und zahl­reichen Einsatzmöglichkeiten.

Als qualifizierte Büroangestellte bewältigen Sie die gesamte Kanzleiorganisation, managen Buchführungsprozesse, bearbeiten Lohn- und Gehaltsabrechnungen und sind ein stets auskunftsfähiger Ansprechpartner für Mandanten und Interessenten.

Lassen Sie sich bereits erworbene Berufsabschlüsse anerkennen und absolvieren Sie damit die Umschulung zur Steuerfachangestellten in verkürzter Ausbildungszeit.

So gelingt Ihnen nach lediglich 2 Jahren ein geförderter Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt.

2-jährige Umschulung mit Abschlussprüfung vor der Steuerberaterkammer

  • Kanzleiorganisation und Kommunikation
  • Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesen
  • Grundlagen der Steuerlehre
  • Buchführung
  • Lohn- und Gehaltsrechnung mit DATEV
  • Grundlagen Arbeits- und Sozialrecht
  • 12 Monate Praktikum

Ihr Ansprechpartner

Sandra Kunath

Telefonnummer: 
+49 341 22631-27

Unterlagen herunterladen