Geprüfte/-r Rechtsfachwirt/-in

Veranstaltungszeitraum:
14.04.2021 bis 18.03.2023
Individueller Einstieg möglich:
ja
Förderungen möglich:
ja

Aufstiegsfortbildung „Geprüfte/r Rechtsfachwirt/in

Zeigen Sie Motivation und berufliches Engagement - Eigenschaften, die von Ihrem Chef gern gesehen werden - und bilden Sie sich weiter!

Auch bei einem Jobwechsel macht sich eine berufsbegleitende Fortbildung immer gut im Lebenslauf.

Die Aufstiegsqualifizierung zum/ zur Geprüften Rechtsfachwirt/in bereitet auf die Prüfung der Rechtsanwaltskammer vor und vermittelt die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten.
Sie erwerben die Qualifikationen, die sie zur Verwaltung, Organisation und Leitung eines Rechtsanwaltsbüros befähigen. Sie lernen dabei, das nichtanwaltliche Aufgabenfeld der Kanzlei zu beherrschen und qualifizierte Sachbearbeitung im anwaltlichen Aufgabenfeld zu leisten.

Zahlreiche Fördermöglichkeiten machen die berufsbegleitende Weiterbildung sowohl attraktiv für diejenigen Arbeitnehmer, die die Kosten komplett selbst tragen als auch für Arbeitgeber, die Ihren Mitarbeitern die Qualifizierung finanzieren möchten.

2-jährige berufsbegleitende Fortbildung mit Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer

  • Büroorganisation und Büroverwaltung
  • Personalwirtschaft und Mandantenbetreuung
  • Mandantenbetreuung im Kosten-, Gebühren- und Prozessrecht
  • Mandantenbetreuung in der Zwangsvollstreckung und im materiellen Recht

Ihr Ansprechpartner

Sandra Kunath

Telefonnummer: 
+49 341 22631-27

Unterlagen herunterladen