Steuerrecht für Finanzbuchhalter/-innen

Modulnummer: K-845-5

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

08.11.2021
08.11.2021
22.11.2021

2 Wochen in Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche
Kalender anzeigen

MoDiMiDoFrSaSo

Beschreibung: Wer über die Belegerfassung und Buchung hinaus Finanzbücher verantwortlich führt, benötigt zusätzliche Kenntnisse in Finanz- und Steuerrecht, um angemessene Entscheidungsgrundlagen zu haben und die Tragweite seines Handelns einschätzen zu können. Mit dieser Fortbildung wird das Wissen von Finanzbuchhaltern entsprechend ergänzt.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    Einführung in allg. Steuerrecht und Abgabenordnung
    Einkommensteuerrecht
    Umsatzsteuerrecht
    Lohnsteuerrecht
    Körperschaftssteuerrecht
    Gesellschafts- und Umwandlungsrecht
    Internationale Vorschriften im Rechnungswesen
    Gewerbesteuerrecht
    Sonstige Steuerarten
  • Zielgruppe
    Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter in der Finanzbuchhaltung, die ihr Wissen ergänzen oder auffrischen wollen. Insbesondere Berufsanfänger und Berufsrückkehrer werden angesprochen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Zu den Teilnahmevoraussetzungen zählen erweitertes Grundlagenwissen in der Finanzbuchhaltung (aktuelles Wissen) und Grundlagenwissen in Wirtschaftsrecht. Außerdem erforderlich sind gute Deutschkenntnisse und EDV-Kenntnisse.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Wer über die Belegerfassung und Buchung hinaus Finanzbücher verantwortlich führt, benötigt zusätzliche Kenntnisse in Finanz- und Steuerrecht, um angemessene Entscheidungsgrundlagen zu haben und die Tragweite seines Handelns einschätzen zu können. Mit dieser Fortbildung wird das Wissen von Finanzbuchhaltern entsprechend ergänzt.

Weitere Kurse

Logistik-Mitarbeiter im Lager

Güterversand und -beschaffung mit verschiedenen Verkehrsträgern, Zollrecht für Lagerlogistiker

Im vorliegenden Modul erlernen die Kursteilnehmer die Berechnungsmethoden und Tarife für Leistungen im Transport, die Entgeltberechnung sowie deren Optimierung zur Kostensenkung. Die Umrechnung der internationalen Maßeinheiten und Währungen bei der Arbeit mit den verschiedensten Verkehrsträgern - Post- und Kurierdienste, Güterkraftverkehr, Schienenverkehr, Schifffahrt und Luftfracht - wird…
Mehr dazu erfahren
Fünf Hauptschüler (weiblich und männlich)

Grundqualifizierung zum Verwaltungshelfer mit Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist heute zumeist die Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsplatz – ob im kaufmännischen, handwerklichen oder technischen Bereich. Auch als Sprungbrett für eine weiterführende Schulausbildung ist der Hauptschulabschluss notwendig. Bei Z&P Schulung hast Du die Möglichkeit, Deinen Hauptschulabschluss nachzuholen sowie in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern und…
Mehr dazu erfahren
Administrator oder Programmierer vorm PC

Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung für IT-Berufe - Teil 1

Kernqualifikation (für alle IT-Berufe gleich). Dieser Prüfungsteil ist für alle IT- Berufe identisch und umfasst das allgemeine betriebswirtschaftliche berufsfeldübergreifende IT-Fachwissen auf einem Niveau, das in der Branche von jedem, der den Abschluss erlangen will, nachgewiesen werden muss. Mit den verfügbaren Zeitabschnitten des Moduls ist vorhandenes Wissen zu reaktivieren,…
Mehr dazu erfahren