Personenschutz, Detektiv, Objektschutz mit Führerschein Kl.B

Maßnahmenummer 075//2021

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

22.11.2021 - 02.09.2022
10 Monate

Beschreibung:

Durch die Vermittlung solider taktischer und technischer Kenntnisse werden die Teilnehmer unserer Weiterbildung auf eine praktische Tätigkeit im Bereich Personenschutz, Detektiv, Objektschutz sowie Geld- und Werttransport optimal vorbereitet. Sie erwerben außerdem Fähigkeiten im Umgang mit Personen, können moderne Kommunikationstechniken anwenden und erwerben gediegene Rechtskenntnisse. Regelmäßige und intensive physische Ausbildung begleitet alle Ausbildungsabschnitte. Der moderne Mitarbeiter der Schutz- und Sicherheitsbranche zeichnet sich durch stabile Persönlichkeits­merkmale und Charaktereigenschaften, verbunden mit solidem Können und einem angemessenem äußere Erscheinungsbild und Auftreten in der Öffentlichkeit sowie sprachlichen Ausdrucksfähigkeiten aus.

Unterrichtsform:

Vor-Ort-Vollzeit

Unterrichtszeiten: 7:30 - 14:45 Uhr
Abschluss:

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

  • Inhalte
    • Sachkundeprüfung IHK (lt. § 34a GewO)
    • Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
    • Detektivausbildung
    • Personenschutz
    • Interventionskraft  für Wach- und Sicherheitsunternehmen
    • Informations-/ Kommunikationstechnik, und sicherheitstechnische Einrichtungen für Schutz- und Sicherheitsberufe
    • Erwerb des Führerscheins Klasse B
    • Praktikum
  • Zielgruppe

    Für Arbeitsuchende ab 18 Jahre mit Förderung nach SGB II oder SGB III, die folgenden Kriterien erfüllen:

    • mind. Hauptschulabschluss
    • aktuelles polizeiliches Führungszeugnis 

    Insbesondere Interessenten, die ihre Dienstzeit bei der Bundeswehr beendet haben, sind für diese Fortbildung und einen Beruf in der Sicherheitsbranche geeignet.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

  • Perspektiven

    Mit dem gestiegenen Bedürfnis der Gesellschaft nach Sicherheit boomt die Sicherheits-Branche und das Angebot an freien Arbeitsplätzen wächst stetig. Bundesweit besteht ein permanenter Mangel an Sicherheitsfachkräften.

  • Fördermöglichkeiten
    • Agentur für Arbeit
    • Jobcenter
    • IFlas
    • Qualifizierungschancengesetz (ehemals WeGebAU)
    • Rententräger
    • Bildungsscheck,
    • Bildungsprämie ESF
    • BFD

Weitere Kurse

Administrator oder Programmierer vorm PC

Grundlagen der Prozeduralen Programmierung für IT-Fachkräfte

In diesem Modul erwerben die Teilnehmer die Grundkenntnisse im Programmieren und wenden diese in der Programmiersprache „C“ an. „C“ ist eine Programmiersprache, die auf fast allen Computersystemen zur Verfügung steht. Sie zählt zu den sogenannten prozeduralen Programmiersprachen. Sie wurde in den 70-er Jahren entwickelt und ist auf vielen Computersystemen verbreitet. Sie wird zur System- und…
Mehr dazu erfahren
Sicherheitsmitarbeiter, im Hintergrund Limousine mit zu beschützender Person

Fachkraft für Schutz und Sicherheit mit Zusatzqualifikationen (IHK)

Das Ziel der Umschulung besteht darin, die Teilnehmer mit allen Aspekten des breitgefächerten Berufsbildes vertraut zu machen, um einen variablen Praxiseinsatz zu gewährleisten. Fachkräfte für Schutz und Sicherheit schützen Personen, Objekte, Anlagen und Werte. Sie planen vorbeugende Maßnahmen für deren Sicherheit bzw. zur Abwehr von Gefahren und führen sie durch. Darüber hinaus müssen die…
Mehr dazu erfahren
Logistik-Mitarbeiter im Lager

Aktuelle Rechts- und Sicherheitsvorschriften in der Lager-/Logistikbranche

Aktuelle Rechtskenntnisse für die Lagerung und den Transport von Gütern sind wichtige Kenntnisse für jeden Lagermitarbeiter. Besonders der Umgang (Lagerung, Verladung, Transport) mit Gefahrstoffen in den verschiedenen Gefahrgutklassen stellt sehr hohe und sicherheitsrelevante Anforderungen an die Beteiligten. Jährlich werden neue Bestimmungen, Verordnungen oder Kennzeichnungen vorgenommen. Unsere…
Mehr dazu erfahren