Netzwerktechnologie

Modulnummer: E-237-5

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

4 Wochen in Vollzeit

Beschreibung: Netzwerke sind seit Jahrzehnten und vor allem durch die Verbreitung des Internets der Dreh- und Angelpunkt jeder IT-Infrastruktur. In diesem Kurs werden Ihnen die Grundlagen dieses Bereiches vermittelt. Damit schaffen Sie gute Voraussetzungen, sich in die Administration diverser Serversysteme einzuarbeiten.
Das IBB bietet hierzu eine große Palette an Zertifizierungskursen (zum Beispiel MCSA/MCSE Windows Server oder Linux LPIC), an denen Sie anschließend teilnehmen können
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Was ist ein Netzwerk?
    PC-Netzwerke, Gründe für die Vernetzung
    LAN - Local Area Network
    Dokumentation von Netzwerken
    Grundlagen der Netzwerktechnik
    Knoten und Verbindung
    Datenübermittlung im Netzwerk
    Datensicherung, Datenschutz
    Übertragungsmedien
    Verbindungselemente
    Topologien, Zugriffsverfahren
    Protokolle und Normen
    Das OSI-Referenz-Modell
    Anwendungen im LAN
    Koppelung und Erweiterung von Netzwerken
    Internet und Intranet
  • Zielgruppe
    Das Bildungsangebot richtet sich an Personen, die sich künftig im Bereich der Systemadministration von Serverbetriebssystemen noch weiter spezialisieren wollen.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Es werden PC - Kenntnisse benötigt, auch sollte der Teilnehmer bereits mit modernen Betriebssystemen vertraut sein.
  • Perspektiven
    Die Beherrschung von Grundlagen der Netzwerktechnologie bildet die Voraussetzungen für die Administration von heutigen Serversystemen. Der Kurs dient als solide Basis, um an weiteren Einzel- oder Zertifizierungskursen für Serverbetriebssysteme (Windows Server, Linux) teilnehmen zu können, deren erfolgreicher Abschluss Ihre Chancen im IT-Administrations- oder Supportbereich deutlich steigern.

Weitere Kurse

Erweiterte Netzwerkadministration mit Windows Server für IT-Spezialisten

Die Inhalte dieses Moduls sind für IT-Fachkräfte/Spezialisten und für IT-Anwender in der Praxis, die sich in ihrem Spezialgebiet weiterentwickeln wollen und aktuelles Knowhow in der Servernutzung mit Windows Server 2016R2 benötigen von essentieller Wichtigkeit, so dass es einen großen Interessentenkreis für diese Fachinhalte gibt. Es werden umfassende Kenntnisse zur Einrichtung dieser Server…
Mehr dazu erfahren

Kompetenzzentrum Lager / Logistik

Die Inhalte der modularen Weiterbildung orientieren sich an den spezifischen Anforderungen der modernen Lagerwirtschaft. Um den unterschiedlichen Aufgaben in den Bereichen Lagerhaltung, Kommissionierung, Spedition und kaufmännische Lagerverwaltung gerecht zu werden, ist eine laufende Anpassung und Aktualisierung des Kenntnisstandes notwendig, zum Beispiel müssen die neuesten…
Mehr dazu erfahren

WiDaF®-Test

Der Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft (WiDaF®) misst das Hör- und Leseverständnis unter spezieller Berücksichtigung der Grammatikkenntnisse. Als Ergebnis des Tests hat man nicht bestanden oder nicht bestanden - vielmehr erhält man eine Einstufung seines Sprachniveaus von Level A2 bis C2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. +++Eine Anmeldung ist spätestens 2 Wochen…
Mehr dazu erfahren