Deutsch für Büromanagement, Aufbaukurs (A2.1)

Modulnummer: S-2274-3

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

Termine:

15.08.2022
15.08.2022
05.12.2022

8 Wochen in Vollzeit
Kalender anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Beschreibung:

Deutsch gehört auf vielen Gebieten der Wirtschaft und Wissenschaft zu den prominentesten europäischen Sprachen und ist neben Französisch die am häufigsten gelernte Zweitsprache in der EU. Dieser Kurs vermittelt erste berufssprachliche Grammatik sowie den entsprechenden Wortschatz für Teilnehmer aus den kaufmännischen Berufen.

Kombinierbar mit allen Sprachzertifikatskursen: Erwerben Sie im Anschluss an dieses oder weitere Module eines unserer international anerkannten Sprachzertifikate.

Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte

    Vermittlung von Anfängerwissen:


    Deutsche Grammatik
    Wortschatz-Aufbau
    Mündliche und schriftliche Übungen im Berufssprachgebrauch
    Übung der Aussprache
    Anwendungsübungen
    Aufbau der Hör- und Leseverständniskompetenz

  • Zielgruppe

    Angesprochen sind Fachkräfte mit Migartionshintergrund, die ein Deutsch-Sprachniveau A2.1 benötigen. Branchen Management, Marketing, Sekretariat, Verwaltung oder Bürokommunikation und Fachrichtungen ohne Spezifizierung, die sich im Bereich Büromanagement qualifizieren möchten und denen Vorkenntnisse der deutschen Sprache fehlen.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist ein bereits vorhandenes Sprachniveau A1.2.


    Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

  • Perspektiven

    Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich mit guten Deutschkenntnissen sind aktuell sehr gefragt, und der kaufmännische Bereich bietet dauerhaft vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Nach Abschluss dieser Weiterbildung haben Sie daher gute Chancen, in Deutschland rasch Arbeit in diesem Umfeld zu finden.

Weitere Kurse

Personaldienstleistungskaufmann /-frau (IHK)

Personaldienstleistungskaufleute beherrschen die operativen und administrativen Prozesse der Personalarbeit im eigenen Unternehmen und kennen sich in ihrer Einsatzbranche aus. Sie gestalten eigenverantwortlich die Entscheidungen in der Personalsituation mit all ihren Teilaufgaben wie Anwerbung, Einsatzbegleitung und Sachbearbeitung und sie kennen die Situation ihrer Kunden mit den Schwerpunkten…
Mehr dazu erfahren

Englisch für Büro und Sekretariat

Ergänzend zu den kaufmännischen Modulen können die Teilnehmer im Kompetenzzentrum für Kaufleute auch anwendbare Kenntnisse und Fähigkeiten im Gebrauch der englischen Sprache für das kaufmännische Geschäftsleben und den Büroalltag erwerben, dies erhöht die Vermittelbarkeit der Teilnehmer/-innen auf dem Arbeitsmarkt erheblich. Kenntnisse im Wirtschaftsenglisch sind heute in allen kaufmännischen…
Mehr dazu erfahren

Industriekaufmann / Industriekauffrau - Umschulung (IHK)

Industriekaufleute sind kaufmännische Allrounder, die in nahezu allen Wirtschaftsbereichen Beschäftigung finden. Sämtliche Industriegüter müssen produziert, vermarktet und verkauft werden, und Industriekaufleute wirken bei der Planung und Durchführung dieser Prozesse in allen Phasen mit. Die Umschulung zum/-r Industriekaufmann/-frau bereitet Sie darauf vor, sich mit…
Mehr dazu erfahren