Berufsbezogenes Französisch - Mittelstufe I für den kaufmännischen Bereich

Modul-Nr: S-1260-4

LLL:EXT:cs_zp_courses/Resources/Private/Language/locallang.xlf:funding_description

Termine und Informationen:

4 Wochen in Vollzeit

Beschreibung: Vermittlung ausgewählter alltags- und berufssprachlicher Grammatik und Wortschatz der französischen Sprache auf dem Niveau A2/B1. Alle unsere Sprachkurse sind mit einem Sprachzertifikat wie dem TFI - Test de franais international kombinierbar! Lernen lernen, Vorbereitung auf das Sprachenlernen. Das beinhaltet intensive mündliche und schriftliche Übungen, Präzisierung der Aussprache, Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenz. Unterstützung und Hilfestellung für weiterführende Sprachstudien.
Unterrichtsform:

E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer

Unterrichtszeiten: 08:00 – 16:00 Uhr
:

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ort:

Z&P Schulung GmbH
Rabensteinplatz 1
04103 Leipzig

Kurs anfragen
zur Merkliste hinzugefügt
Kurs merken

Infoblatt downloaden

  • Inhalte
    Themen u.a.:


    Sich und andere vorstellen
    Small Talk
    Berufliches: Geschäftsreisen, Zusammenarbeit, Organisatorisches, Recruiting, im Ausland arbeiten
    Reisen
    Kommunikation
    Erweiterung des allgemeinen Wortschatzes
    Grammatik
  • Zielgruppe
    Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit Mittelstufenkenntnissen, die Französisch als Sprachkompetenz für ihren Beruf ausbauen möchten.
  • Zugangsvoraussetzungen
    Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit guten bis sehr guten Mittelstufenkenntnissen der Sprache Französisch. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
  • Perspektiven
    Weltsprache Französisch - Französisch ist im internationalen Vergleich weit vorne mit dabei: Als fünft meist gesprochene Sprache der Welt wird sie in 29 Staaten auf fünf Kontinenten genutzt. Ihr kommt mit 79 Mio. Muttersprachlern also eine sehr hohe Bedeutung zu. Ob für Frankreich, die Schweiz, Kanada oder Afrika: Französische Sprachkenntnisse stehen noch vor Spanisch bei den Anforderungen von Arbeitnehmern.
    Verbessern Sie Ihre Jobchancen im europäischen und internationalen Bereich!

Weitere Kurse

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement - FR Großhandel - Umschulung (IHK)

Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Großhandel) kaufen Waren bei den Herstellern ein und verkaufen sie an Handels-, Handwerks- und Industrieunternehmen weiter. Sie beraten die Kunden umfassend über die Eigenschaften der Waren und sorgen für eine termingerechte Lieferung an den richtigen Ort. Für den Wareneinkauf ermitteln sie Bezugsquellen und den Warenbedarf. Sie holen…
Mehr dazu erfahren

Personaldienstleistungskaufmann /-frau (IHK)

Personaldienstleistungskaufleute beherrschen die operativen und administrativen Prozesse der Personalarbeit im eigenen Unternehmen und kennen sich in ihrer Einsatzbranche aus. Sie gestalten eigenverantwortlich die Entscheidungen in der Personalsituation mit all ihren Teilaufgaben wie Anwerbung, Einsatzbegleitung und Sachbearbeitung und sie kennen die Situation ihrer Kunden mit den Schwerpunkten…
Mehr dazu erfahren

Berechnungsgrundlagen für Güterverladung und Ladungssicherung für Lagerlogistiker

Das Ziel des Moduls ist die Vermittlung von mathematischen Fachkenntnissen für die Lager-/ Logistikbranche zur sachgerechten Beladung von verschiedenen Verkehrsträgern und der Einhaltung der entsprechenden Sicherungsvorschriften, um die Transportmittel optimal zu beladen und Unfälle wegen Verrutschen der Ladung zu vermeiden. Dazu werden verschiedene praktische Rechenbeispiele zur Ladungssicherung…
Mehr dazu erfahren